30.03.11 11:37 Uhr
 1.790
 

Fußball: Deutsches Team nach Niederlage gegen Australien ausgebuht

Nach dem Abpfiff des gestrigen Testspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien, ertönte sofort lautstark der Song "I Got a Feeling" von David Guetta über die Stadionlautsprecher.

Dies übertönte das Buhkonzert der Fans gegen die Spieler, nach dem Song waren auch die Pfiffe schon wieder verebbt. Die Fußballer auf dem Feld bekamen natürlich dennoch mit, dass die Fans langsam sauer werden.

Manche Spieler wehren sich gegen die ihrer Meinung nach unverdienten Buhrufe: "So etwas haben wir insgesamt nicht verdient", sagte beispielsweise Bastian Schweinsteiger. Wenn es mal schlechter läuft, sollte man dennoch zu ihnen halten. Aber Pfiffe, "das zeichnet den wahren Fan nicht aus."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Australien, Team, Niederlage, Pfiff
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 11:47 Uhr von Slaydom
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Die: Fans haben schon vor dem Spiel die Mannschaft ausgebuht, weil sie viel Geld für die Tickets bezahlt haben und nur eine B-Elf bekommen haben.Außer schweini und Gomez war doch niemand nennenswertes auf dem feld.
Kommentar ansehen
30.03.2011 11:54 Uhr von que_pasooo
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
unglaublich! das ist genau das beste beispiel dafür.
grade in deutschland ist mir das aufgefallen, dass bei spielen der nationalmannschaft (wm oder em), die "fans" die mannschaft auspfeiffen, grade, wenn sie hinten liegen. andere länder feuern die spieler 90min lang an egal wie es steht. warum können "wir" das nicht??

find ich echt mies!
Kommentar ansehen
30.03.2011 11:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@que_pasooo: Es ging bei den Pfiffen nciht gegen die schlechte Mannscahftsleistung sondern darum dass man viel Geld für eine Karte ausgibt, dann nur eine B oder C Mannschaft geboten bekommt und diese dann auch noch sehr schlecht spielt.

Insgesamt sind wir sehr kritisch mit der Nationalmannschaft, aber mein Gott wir sind halt verwöhnt
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:01 Uhr von Copak
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Sollen die Eventfans halt in den Zirkus gehen wenn sie unterhalten werden wollen...

I got a feeling ist übrigens von den Black Eyed Peas.
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:05 Uhr von nostrill
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
freundschaftsspiel: das war ein freundschaftsspiel, da weiß man doch dass da eher was rumprobiert wird und junge spieler oder welche die wenig spielen mal ran dürfen....oder halt mal andere konstellationen ausprobiert werden. ist ja nicht so als wär das was neues?
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:17 Uhr von Barbarus
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@que_pasoo: naja so ganz stimmt das nicht. Schau mal die Engländer und Franzosen bei der letzten WM an. Es gab Schlagzeilen über Schlagzeilen und da wurde mehr als nur gebuht.

Ich hätte mich ebenso beschissen gefühlt, wenn ich mir eine teures Ticket kaufe und dann nur einen B Kader zu sehen bekomme und dann noch ein sehr schlechtes Spiel von beiden Seiten!
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:17 Uhr von Bandito87
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Pfiffe sind verständlich: Ich finde die Pfiffe absolut in Ordnung. Die Zuschauer habe schließlich Eintritt bezahlt.
Außerdem werden die Spieler für 90 Minuten bezahlt und nicht nur für die Hälfte. Ich kann auf der Arbeit auch net nach der Hälfte die Füße hochlegen und locker machen.
Für das Gehalt, das diese überbezahlten Millionäre bekommen, können sie ruhig mal ihren Hintern bewegen und net ständig nur rumjammern...

[ nachträglich editiert von Bandito87 ]
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:36 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab das Spiel nicht gesehen aber es soll ja mehr als lustlos da zugegangen sein, wenn man sich dann noch ueberlegt, was die Tickets kosten, ist die Reaktion absolut berechtigt. Lediglich der Trainer kann sich da noch ein wenig rauswinden, da er sonst keine Moeglichkeiten hat, seinen gesamten Kader zu testen...aber daher auch ein Grund fuer mich, zu solchen Testspielen nie hinzugehen...weil da immer rumexperimentiert wird...gut, die richtigen Spiele sind noch teurer...aber hey, das holt man dann zur Not mit nem Public Viewing aufm Platz oder inner Kneipe wieder raus...
Kommentar ansehen
30.03.2011 12:43 Uhr von Nordwindx3
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
aber mit der B-Elf: weiß man doch vorher!!! In welchen verdammten Freundschaftsspielen in den letzten 4 Jahren wurde denn nicht rumprobiert also mal ehrlich vor allen dingen gegen die aussies!! Da haben die doch selber schuld! Und das die schlecht spielen liegt vielleicht daran das sie so noch nie zusammengespielt haben, aber mein Gott hauptsache immer gegen die N11 bashen und wenn sie bei der WM groß aufspielen als erstes gröhlen: Mensch !!wir!! spielen so geil!

Das wäre ohne solche Test gar nicht möglich und jetzt her mit den Minus!!!
Kommentar ansehen
30.03.2011 14:31 Uhr von HBeene
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn es bei Testspiele um nix geht dann sollen sie doch die Zuschauer umsonst reinlassen!

Aber nein der DFB brauch Geld, das ist und bleibt der einzige Grund für solche Tests!

Was bringt es X mit Y zu probieren wenn Z gar nicht mitspielt?

Ist auch super wenn wir toll spielen bei ner EM/WM gegen England/Argentinien und dann, wiedermal, an Spanien oder Italien kläglich scheitern? Da kann man sich doch nicht freuen!
Kommentar ansehen
30.03.2011 14:39 Uhr von suschu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also: bei Testspielen laufen fast immer die B-Mannschaften auf....davon mal abgesehen muss man ein wenig drauf schaun wenn man hier als B - Elf deklariert.

Schürle hat mit am besten gespielt und Götze oder Schmelzer sind kommende deutsche Meister...ist ja nun nicht so dass da welche aus der 2. Liga gespielt hätten.

Naja, sind wahrscheinlich wirklich zu verwöhnt^^.
Kommentar ansehen
30.03.2011 14:57 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Aber ma so nebenbei das Testen von Aufstellungen rechtfertigt nicht die Ticketpreise...und wie hier beschriebenes Walten des DFB:
http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
30.03.2011 15:10 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Übrigens alle die hier den DFB in Schutz nehmen: Herr Bierhoff hat sich gerechtfertigt nach Sinn und Unsinn dieses Testspieles, dass es immerhin Geld für den DFB bringt.

Soviel dazu dass die Test sportlichen Sinn haben
Kommentar ansehen
30.03.2011 15:18 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@PeterLustig: Ja und?
Der DFB lebt nicht von Luft und Liebe, ausserdem geht das geld direkt in die Nachwuchsförderung, also ist das ganze durchaus sinnvoll.
Kommentar ansehen
30.03.2011 17:21 Uhr von Jart
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der: größte Teil der von Löw nominiert wurde war eifnach nur grotte.....Löw nominiert alles was bei 3 ned aufm Baum ist Sven Bender der 2 oder 3 gute Spiele hatte wird sofort nominiert....gestern hat man geseh nwas er kann...0....

Einen Höwedes oder einen Andreas Beck lässt er nichtmehr spielen die vielversprechende perspektiven sind....

Löw raus!!
Kommentar ansehen
30.03.2011 17:37 Uhr von Copak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jart: Würdest du die Liga verfolgen wüsstest du dass Bender dort konstant gute Leistungen zeigt, anhand eines Testspiels gegen Australien bei dem die ganze uneingespielte Mannschaft grottig und lustlos gespielt hat kann man ihn nicht beurteilen, zu mal es auch noch sein erstes Länderspiel war.
Kommentar ansehen
30.03.2011 18:28 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@KarlHeinzKinsky: Wäre schön wenn es denn in die Nachwuchsförderung fließen würde, denke eher in die neuen Verträge von Löw & Co.!

Und seit wann fördert der DFB die Jugend? Das tun wohl immer noch die Verein oder irre ich mich da?

@Jart
Wer Löw nicht passt wird halt nicht mehr nominiert...siehe Ballack, Frings und Kurany!

Bin mir sicher mit Ballack wären wir gegen Spanien weitergekommen! Aber wer hat ihn verletzt? Genau ein Nicht-Nominierter von Löw, der dann auch noch das Land gewechselt hat!

Wer bei derSchmu2.0 und PeterLustig2009 auf Minus gedrückt hat, hat bewiesen das er absolut keine Ahnung hat!

Bin dafür das Freundschaftsspiel für die Zuschauer umsonst sind...dann wären vielleicht sogar die Stadien mal voll!
Kommentar ansehen
30.03.2011 21:53 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar: wird bei FS getestet, aber nicht 8 neu nominierungen von dennen 7 bei der U21 spielen könnten um internationale Erfahrung zu bekommen. Die meisten stammspieler sind nach hause geschickt worden und auch schweini hätte gehen dürfen, der blieb aber, was ich ganz gut fand, auch wenn er bescheiden gespielt hat.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?