30.03.11 11:26 Uhr
 473
 

Bart mit 2.747 Zahnstochern

Ein Amerikaner mit dem Youtube-Namen Beardpick versuchte möglichst viele Zahnstocher in seinem Bart unterzubringen.

Extra für diesen Versuch hat sich der Mann 16 Monate lang nicht rasiert, um genügend Zahnstocher in seinem Bart zu platzieren.

Aus den geplanten 3.000 Zahnstochern, fanden aber letztendlich "nur" 2.747 Zahnstocher Platz im Bart des Mannes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, YouTube, Bart, Zahnstocher
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 11:26 Uhr von Dommo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sieht natürlich total witzig aus. Aber sich 16 Monate lang nicht zu rasieren, ist dann doch ein wenig "verrückt". Meine Freundin hätte mir den Bart in der Nacht höchstpersönlich abgeschnitten...
Kommentar ansehen
31.03.2011 12:35 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man: mal wieder das programmierer viel zu viel freizeit haben und in dieser "freizeit nur auf blödsinn kommen.
antech - advanced network technologies

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?