30.03.11 07:39 Uhr
 3.974
 

81-Jährige brachte ICE wegen eines Fotos zum Stillstand

Eine 81-Jährige aus Bayern wollte ein besonderes Foto von einem ICE machen. Sie postierte sich auf die Gleise, um den herannahenden Zug zu fotografieren.

Dies geschah in der Nähe des bayerischen Ort Neuses. Der Lokführer konnte den ICE gerade noch rechtzeitig stoppen.

Als der Lokführer die Dame ansprach, ignorierte sie ihn und stieg in ihr Auto und fuhr davon. Die Polizei konnte die Dame jedoch ermitteln und nun droht ihr ein Strafverfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starkeule
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Rentner, Zug, ICE, Gleis
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Für Futter gehalten: Seelöwe zerrt in Kanada kleines Mädchen in Wasser
"Church of Satan" will nicht mit Donald Trump in Verbindung gebracht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 08:28 Uhr von GhostMaster37083
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Die Dame wird wohl nicht mehr zurechnungsfähig gewesen sein. Gut das nichts passiert ist.
Kommentar ansehen
30.03.2011 08:40 Uhr von Hirnfurz
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@GhostMaster: NOCH nichts passiert. Man weiss ja was passieren kann, wenn nicht mehr zurechnungsfähige Greise Auto fahren...
Kommentar ansehen
30.03.2011 08:52 Uhr von GhostMaster37083
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Hirnfurz: Jap vorallem in Kombination mit einer Schulklasse oder ähnlichem. Da wird dann auch schon mal Gas und Bremse vertauscht. Ich hoffe es wird mal darüber nachgedacht ab einem bestimmten Alter z.b. ab 70 alle 2 Jahre eine art MPU zur Pflicht zu machen.

[ nachträglich editiert von GhostMaster37083 ]
Kommentar ansehen
30.03.2011 08:53 Uhr von JesusSchmidt
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
entmündigen & ins heim: klingt zwar drastisch, aber offensichtlich ist die gute frau nicht (mehr) ganz knusper und eine gefahr für die allgemeinheit.
Kommentar ansehen
31.03.2011 00:12 Uhr von RainerKoeln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
blaaaaaa: wenn ein zug eine notbremsung macht, braucht er 2-5km zum stehenkommen.
d.h. der lokführer will die dame 2-5km vorher gesehen haben?
blaaaaaaaaaaa

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?