30.03.11 07:06 Uhr
 115
 

Bertelsmann plant Kauf von Warner Music

Nachdem sich Bertelsmann vor einigen Jahren von seiner Musiktochter getrennt hatte, wird nun der erneute Einstieg in das Musikgeschäft geplant.

Dieses Mal wolle man zusammen mit dem Investor Kohlberg, Kravis & Roberts das angeschlagene Musiklabel Warner Music übernehmen.

Jedoch plane man nicht die Labeltätigkeit fortzuführen, sondern einzig die Musikverlags-Sparte zu behalten. Der Rest des Unternehmens solle zerschlagen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Übernahme, Kauf, Bertelsmann, Warner Music
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 07:06 Uhr von StefanPommel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das "Zerschlagen" von einem Unternehmen hört sich nie gut an. Und nur den Verlag herauspicken, weil der profitabel ist noch weniger. Mal sehen was dann von Warner noch am Ende übrig bleibt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?