29.03.11 23:43 Uhr
 263
 

Menschlicher Herzschlag soll iPod betreiben

Wissenschaftler arbeiten an einer Technologie, die es ermöglichen soll, technische Geräte durch Körperfunktionen zu betreiben.

Dadurch sollen Kleingeräte wie der iPod unabhängig von Akkus oder Batterien funktionsfähig sein. Minimale Körperbewegung führt dabei zu Generierung von Energie.

Die sogenannten Nanogeneratoren wurden in letzter Zeit über 1.000fach effektiver in der Energiegenerierung. Wann die Geräte marktreif sind steht jedoch noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Energie, iPod, Ladung, Herzschlag
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 00:39 Uhr von Earaendil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder: den Borgs ein Stück näher!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?