29.03.11 20:02 Uhr
 598
 

Gerücht: Ford GT kommt als Hybrid zurück

Einmal mehr brodelt die Gerüchteküche im Automobilbau, wie das Magazin "Auto Express" nämlich meldet, plant der US-Hersteller Ford das Comeback seines rassigen Sportlers GT - als Hybridmodell.

Der Ford GT wurde von 2004 bis 2006 gebaut und kostete damals um die 170.000 Euro. Nun ist Ford wohl an einer Neuauflage des GT dran, die zwar im Retro-Design gehalten wird, unter der Motorhaube aber modernste Hybrid-Technik zeigt.

Angeblich soll der neue Ford GT in nur drei Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer beschleunigen, beim Antrieb baut Ford zudem wieder auf einen V8 mit Kompressor - plus Elektromotor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Hersteller, Gerücht, Hybrid, Elektroantrieb, Ford GT
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der erste Ford GT ist vergeben
Der neue Ford GT - So exklusiv, dass sich Ford die Kunden selbst aussucht
Der neue Ford GT bekommt Gorilla-Glas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 20:02 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine geile Karre war der Ford GT ja schon, wenn auch für Otto Normal wie Ferrari und Co. unerschwinglich. Bin gespannt, ob der GT wirklich zurückkommt und vor allem zu welchem Preis...
Kommentar ansehen
29.03.2011 21:09 Uhr von stoniiii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem Bild ist aber leider kein Ford GT zu sehen... Ein Hybridmodell wäre meiner Meinung nach schon vorstellbar, jetzt wo Porsche den 918 bauen wird.
Kommentar ansehen
29.03.2011 23:30 Uhr von Berzerk3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN