29.03.11 15:35 Uhr
 218
 

Westliche Staaten erwägen Exilangebot für Muammar al-Gaddfi

In einigen Ländern der europäischen Union erwägt man anscheinend, Muammar al-Gaddafi die Offerte zu unterbreiten, sich ins Exil zu begeben.

Da es gegen Gaddafi noch keinen Haftbefehl oder eine Anklage gibt, wäre es rechtens, dass Gaddafi in einem anderen Land Exil erhält.

Das erklärte die spanische Außenministerin Trinidad Jiménez gegenüber der Zeitung "El País".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Krise, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Exil
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 15:35 Uhr von mcbeer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Erst tötet der Kerl sein eigenes Volk und dann soll er noch mit Exil dafür belohnt werden. Schon der Vorschlag an sich ist ein schlechter Witz und ein Schlag ins Gesicht für die libyschen Freiheitskämpfer.
Kommentar ansehen
29.03.2011 15:56 Uhr von Dommo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechter Witz: Solange Deutschland den nicht haben will, ist noch alles im grünen Bereich.
Kommentar ansehen
29.03.2011 17:00 Uhr von MikeBison
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wichtig ist nur: Das er im Exil bald den Löffel abgibt
Inkl. Hannibal
Kommentar ansehen
30.03.2011 01:21 Uhr von DeeRow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ma4711: lol

perfekt.
Kommentar ansehen
30.03.2011 23:18 Uhr von da-raggy-muffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Da es gegen Gaddafi noch keine Anklage gibt": warum versucht man ihn dann zu töten( Angriff auf den Präsidentenpalast)?

Ich meine klar, die Lage ist eskaliert in Libyen .

Aber rein rechtlich gesehen :

Wenn Gaddafi keine Anklage etc. hat, müsste man doch eigentlich Frankreich und USA verklagen wegen versuchtem Mord.


Für das Volksgemetzel kriegt man Gaddafi eh nicht dran, der ist soweit abgesichert....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?