29.03.11 13:45 Uhr
 124
 

Ex-Fußballprofi Paolo Maldini wegen Beamten-Bestechung vor Gericht

Der ehemalige Fußballstar Italiens Paolo Maldini muss demnächst auf einem anderen Feld auftreten, denn er hat eine Anklage wegen Bestechung eines Finanzbeamten am Hals.

Maldini soll einem Beamten 40.000 Euro gegeben haben, damit dieser großzügig über seine Steuererklärung hinweg sehen soll.

Der Ex-Fußballer gibt sich in der Affäre siegessicher: "Ich bin gelassen, weil ich niemals jemanden bestochen habe", so Maldini über seinen Anwalt Danilo Buongiorno.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Italien, Bestechung, Fußballprofi
Quelle: www.spiegel.de