29.03.11 13:14 Uhr
 237
 

Kommunalwahl in Hessen: Henrico Frank sitzt jetzt im Ortsbeirat Wiesbaden-Westend

Bei der Kommunalwahl in Hessen, die am vergangenen Sonntag durchgeführt wurde, gewann die Gruppe "Lebenswertes Westend" einen Sitz im Ortsbeirat Wiesbaden-Westend.

Henrico Frank, bekannt als "berühmtester Hartz-IV-Empfänger Deutschlands", steht auf Platz eins der Liste und zieht damit in den Ortsbeirat ein. Dies gab das Wahlamt bereits am gestrigen Montag gegenüber den Medien bekannt.

Die weitere Sitzverteilung im Ortsbeirat Westend sieht wie folgt aus: Grüne sechs Sitze, SPD drei; Die FDP, Die Linke und die Piratenpartei haben jeweils einen Sitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hartz IV, Hessen, Wiesbaden, Kommunalwahl, Henrico Frank
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 13:20 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"berühmtester Hartz-IV-Empfänger Deutschlands": war das nicht dieser lustlose Dübel?

von Henrico Frank und der Gruppe "Lebenswertes Westend" habe ich jedenfalls noch nie etwas gehört.
Kommentar ansehen
29.03.2011 13:29 Uhr von rheih
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ U.R.Wankers: "Der gelernte Maurer und damalige Hartz-IV-Empfänger war bekannt geworden, als der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) ihm auf dem Wiesbadener Weihnachtsmarkt Jobangebote in Aussicht stellte, wenn er sich den Bart und die Haare schneiden ließe."
Kommentar ansehen
29.03.2011 13:47 Uhr von DerEnno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach dieser Herr ist das... Aber wäre nicht ein schöneres Bild hilfreicher gewesen? Es sieht aus, als solle er mal zum Dermatologen, weil er anscheinend den Rasierschaum nicht verträgt und den Friseur sollte er auch mal wechseln oder nur waschen. So sieht er doch nicht wirklich aus. Hoffe ich zumindest...

Aber er ist wiedermal eines der Beispiele: Mach was aus dir und die kannst es als Hartz 4 Empfänger sogar in die (Kommunal)Politik schaffen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?