29.03.11 12:13 Uhr
 593
 

Australien: Mann wirft vierjährige Tochter absichtlich von Brücke

58 Meter tief fiel ein kleines australisches Mädchen, nachdem sie ihr Vater am 29. Januar 2009 von einer Brücke geschleudert hatte. Diverse Augenzeugen berichteten, wie der Mann die Vierjährige "wie eine Stoffpuppe" hinab warf.

Das Mädchen erlitt schwere innere Verletzungen und starb schließlich, weil sie ertrank.

Nun hat ein Gericht den 37-Jährigen wegen vorsätzlicher Tötung schuldig gesprochen. Offensichtlich handelte es sich um einen Racheakt gegenüber seiner Exfrau. Das Strafmaß wird erst noch verkündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mord, Tochter, Australien, Brücke
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 12:27 Uhr von SilentPain
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Unbegreiflich: bin selber Vater und mir würde es nicht im Albtraum einfallen meinen Sohn so was anzutun - nicht mal unter vergleichbaren Umständen.

So jemanden wünscht man sich nicht als Vater
der muss schon vorher ein Arschloch gewesen sein
Normale Menschen machen sowas nicht
die Kindsmutter hat sich vermutlich zu Recht von ihm getrennt
aber dass konnte sie vermutlich auch nicht vorhersehen

das musste jetzt raus...
Kommentar ansehen
29.03.2011 12:38 Uhr von Seridur
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
meine guete: was fuer ein krankes arschloch...wahnsinn
Kommentar ansehen
29.03.2011 12:52 Uhr von DeepForcer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wozu noch groß über das Strafmaß nachdenken. Man sollte ihn von der gleichen Brücke schmeißen und gut is.....
Kommentar ansehen
29.03.2011 17:06 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gehts noch yugo? findest du die Aktion auch noch gut?
Kommentar ansehen
29.03.2011 23:15 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie soll man jetzt: solch eine Bestie bestrafen ...
ich hätte da schon einiges , aber man darf ja nicht :(

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?