29.03.11 10:45 Uhr
 663
 

HTC Incredible S: keine Custom ROMs installierbar

Der taiwanische Hersteller HTC hat bereits das HTC Thunderbolt mit einem Sicherheitsmechanismus versehen. Durch diesen wird das Installieren von Costum ROMs auf einem Google Android Betriebssystem deutlich erschwert oder ist gar unmöglich.

Das Unternehmen war stets offen gegenüber Custom ROMs, doch das HTC Thunderbolt bildete dabei die erste Ausnahme. Die AndIRC-Entwickler haben auch auf dem Incredible S einen ähnlichen Schutz entdeckt. Eine Installation von Custom ROMs soll bei diesem Handy jedoch völlig unmöglich sein.

Warum HTC nun so streng mit Custom Roms verfährt, lässt sich zurzeit nicht beantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Smartphone, Betriebssystem, HTC, Neuheit
Quelle: www.android-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 10:45 Uhr von Dommo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade HTC! Aber ich kanns mir nur damit erklären: HTC möchte unterbinden, dass User auf die originale ROM zurückgreifen. HTC will z.B. kein Android 2.4 auf dem Desire herausbringen, so greifen viele auf die originale Google ROM zurück. Das Handy müsste es technisch ja schaffen. ABER: HTC kann dadurch nicht seine neuen Modelle verkaufen, und so entschied man sich gegen die Installation von Custom Roms.
Kommentar ansehen
29.03.2011 13:07 Uhr von T¡ppfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dabei ist doch eine Installation eines Custom-ROMs: gar nicht mehr nötig.
Wenn man noch Speicher auf seiner SD-Card frei hat, macht man einfach ein neues Image drauf und startet es mit einem Programm, das das vorhandene System aus dem Speicher wirft und dann das neue bootet.
Im Garantiefall einfach die SD-Karte rausnehmen und alles ist wieder im ursprünglichen Zustand.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?