29.03.11 10:36 Uhr
 1.656
 

Amazon startet Cloud Drive mit fünf Gigabyte kostenloser Online-Festplatte

Während andere Anbieter, wie zum Beispiel Google, ihren Internet-Musikdienst erst angekündigt haben, prescht Amazon vor und veröffentlicht seine Cloud Drive inklusive Cloud Player.

Dem Nutzer stehen dabei fünf Gigabyte Online-Festplattenspeicher kostenlos zur Verfügung. Jeder weitere Gigabyte kostet im Jahr einen Dollar. Musiktitel, die bei Amazon MP3 erworben werden, werden dort automatisch gespeichert. Aber auch Daten aus anderen Quellen können hochgeladen werden.

Allerdings kann man über den Cloud-Player, der über den Browser läuft, nur Amazon MP3 abspielen. Während dieser Player als Android-App angeboten wird, ist er für iOS und Windows Phone 7 nicht erhältlich. Auch gibt es keine Unterstützung für den Browser Opera.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Musik, Amazon, Festplatte, Cloud
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare