28.03.11 23:30 Uhr
 559
 

Kolumbien: Fußballfans schmuggeln Leichnam samt Sarg ins Stadion

Im kolumbianischen Fußball hat sich ein makaberer Vorfall ereignet. Beim Spiel zwischen Cúcuta gegen Envigado hoben die Fans der Heimmannschaft einen Sarg hoch, indem sich ein ermordeter Anhänger des Vereins befand.

Sie wollten ihm seinen letzten Willen erfüllen.

Nach Angaben der Zeitung "La Opinión" hatten Anhänger des Vereins, die zu der Gruppierung "Barra del Indio" gehören, den Sarg bei einem Beerdigungsinstitut entwendet.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Stadion, Kolumbien, Sarg, Leichnam
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 01:45 Uhr von sabun
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wow: ich kann nur eins sagen: RESPEKT !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?