28.03.11 23:30 Uhr
 556
 

Kolumbien: Fußballfans schmuggeln Leichnam samt Sarg ins Stadion

Im kolumbianischen Fußball hat sich ein makaberer Vorfall ereignet. Beim Spiel zwischen Cúcuta gegen Envigado hoben die Fans der Heimmannschaft einen Sarg hoch, indem sich ein ermordeter Anhänger des Vereins befand.

Sie wollten ihm seinen letzten Willen erfüllen.

Nach Angaben der Zeitung "La Opinión" hatten Anhänger des Vereins, die zu der Gruppierung "Barra del Indio" gehören, den Sarg bei einem Beerdigungsinstitut entwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Stadion, Kolumbien, Sarg, Leichnam
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 01:45 Uhr von sabun
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wow: ich kann nur eins sagen: RESPEKT !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?