28.03.11 23:17 Uhr
 484
 

Während eines Testflugs nahe Augsburg verliert ein Eurofighter zwei Tanks

Bei einem Flug nahe Augsburg hat ein Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter zwei Außentanks verloren. Laut Luftwaffe fanden Bürger die Tanks in einem Wald- und Feldgebiet.

Warum die Außentanks bei dem Übungsflug verloren gingen, ist nicht klar. Die Luftwaffe hat Ermittlungen zur Ursache des Zwischenfalls aufgenommen.

In jeden der Tanks passen 1.000 Liter Kerosin. Welche Menge an Treibstoff noch enthalten war, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Militär, Flug, Augsburg, Tank, Eurofighter
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 23:34 Uhr von Benno1976
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
den Sprit haben die Leute natürlich abgesaugt und statt E 10 in den Tank gekippt. Wartets ab morgen wird ne News eingeliefert das in der Nähe von Augsburg ein Golf mit Schallgeschwindigkeit geblitzt wurde.
Kommentar ansehen
29.03.2011 07:08 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Natürlich ist der Eurofighter heute veraltet, wenn da nicht laufend nachgerüstet wird. Ich bin technisch da nicht auf dem Laufenden, aber ist es nicht möglich, dass der Pilot die Tanks selbst abwerfen kann? Das würde dann auch erklären, dass gleich beide Aussentanks verloren gingen. Da ist ein Wartungsfehler fasst ausgeschlossen.
Kommentar ansehen
29.03.2011 09:23 Uhr von Raptor667
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: es kann auch ein Technischer Fehler sein der dazu führte das die beiden Tanks ausversehen und nicht gewollt abgeworfen wurden.
Kommentar ansehen
29.03.2011 17:04 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Raptor667 aufgrund meiner dargestellten Argumente eher unwahrsscheinlich
Kommentar ansehen
30.03.2011 18:37 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ursache unklar? Nicht alle Knöpfe die man sieht sollte man auch drücken...
Das oder ein Elektronikfehler, was aber weniger wahrscheinlich ist.
Kommentar ansehen
03.04.2011 09:35 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo nu: über der Lechstaustufe, am Weitmannsee oder am Friedberger Baggersee? oder rund um Mering?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?