28.03.11 23:16 Uhr
 168
 

Fußball: Wenn der FC St. Pauli absteigt, geht Gerald Asamoah zum FC Schalke 04

Wenn der Kiez-Klub FC St.Pauli wieder den Gang in die Zweite Bundesliga gehen sollte, dann ist Stürmer Gerald Asamoah weg.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler will dann wieder zu den Schalkern zurück. Asamoah kam vor dieser Spielzeit von Schalke nach St.Pauli.

Schalker Manager Horst Heldt sagte in der "Westfalenpost": "Wenn St. Pauli absteigt, ist Gerald wieder ein Blauer. Ich freue mich über jeden Spieler".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Liga, FC St. Pauli, Gerald Asamoah
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2011 08:04 Uhr von xjv8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wenn der FC St. Pauli absteigt, geht Gerald Asamoah zum FC Schalke 04"

Als was? Als Zeugwart?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?