28.03.11 20:03 Uhr
 497
 

Autobahn A3: LKW schert nach links aus und verursacht Verkehrschaos

Ein Unfall auf der A3 in Höhe Mülheim hat am Montagnachmittag zu kilometerlangen Staus geführt. Zwischen der Ausfahrt Leverkusen und Mülheim war ein LKW ausgeschert und mit einem Kastenwagen und einem PKW zusammengestoßen.

Ein Mensch wurde dabei verletzt. Bis etwa 16.20 Uhr waren alle drei Spuren blockiert, so dass der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt werden musste.

Später konnten wieder mehrere Fahrstreifen freigegeben werden. Der Unfall hatte auch im gesamten Stadtgebiet von Leverkusen für erhebliche Verkehrsstörungen gesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Verkehr, LKW, Chaos
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab