28.03.11 18:47 Uhr
 797
 

Slowenien: Vater wirft nach Familienstreit fünfjährige Tochter aus dem 9. Stock

Eine furchtbare Familientragödie hat sich Sonntag in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana abgespielt. Dort warf ein 42-jähriger Mann seine fünf Jahre alte Tochter aus dem Fenster im 9. Stock.

Zuvor hatte er sich mit seiner Exfrau gestritten, woraufhin diese die Polizei rief. Nachdem diese eingetroffen war, drohte der Vater damit das Kind aus dem Fenster zu werfen. Daraufhin zogen sich die Polizisten zurück. Die alarmierte Feuerwehr spannte unterdessen ein Sprungtuch, tragischerweise vergebens.

Der Mann warf das Kind mit Anlauf, weshalb das Mädchen das Tuch verfehlte und auf ein parkendes Auto stürzte und lebensgefährlich verletzt wurde. Als die Polizei dann gewaltsam den Mann stellen wollte, warf er sich ebenfalls aus dem Fenster. Er starb durch den Aufprall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter, Stock, Slowenien, Wurf
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 19:42 Uhr von Bokaj
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte er nicht gleich springen können, ohne seine Tochter zu ermorden.
Kommentar ansehen
28.03.2011 20:27 Uhr von Benno1976
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Noch: ein Titel-Anwärter beim Arschloch-Award!
Kommentar ansehen
28.03.2011 21:01 Uhr von azru-ino
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
na hoffen: wir dass das kleine Mädchen ohne langfristige Schäden überlebt
Kommentar ansehen
28.03.2011 21:24 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.03.2011 23:25 Uhr von Benno1976
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Achtungsgebietender: Bischtn Du für einer?! Scheisse kann man nunmal nicht schönreden. Was ist bei meinem Kommentar unfassbar?! Das es mich als Familienvater aufregt das jemand sein unschuldiges Kind aus dem 9. (!) Stock wirft?! Find ich ich unfassbar das Du das unfassbar findest!
Kommentar ansehen
29.03.2011 07:55 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender sschon dein Nikname lässt vermuten, dass du pssychologisch gesehen einen Webfehler haben musst.

Deine Kommentare bewweisen dies und die (-), die du erhälst bestärken mich, dass ich garnicht so falsch liege.

Zitat

ich möchte solche Wörter hiert nicht lesen.

Zitatende

Den beten Rat hierfür kann ich dir geben. Melde deine User Id bei SN ab.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?