28.03.11 16:44 Uhr
 621
 

Neues LG Smartphone gesichtet: LG Optimus Big mit 4,3 Zoll Display

LG plant nach dem LG Optimus Black, welches bereits ein 4 Zoll Display besitzt, noch größere Modelle. Hinter dem Namen Optimus Big verbirgt sich ein 4,3 Zoll großes Smartphone mit dem neuartigen Nova-Display.

Das Nova-Display, das auf der ISP-LCD-Technik basiert, ist eine Weiterentwicklung von LG. Mit diesem Display will der Hersteller eine Helligkeit von 700 Nit (Candela pro Quadratmeter) erreichen, was gegenüber dem iPhone 4 mit 500 Nit deutlich heller ist, und vor allem auch noch sparsamer sein soll.

Das Handy erscheint aber hauptsächlich nur in Südkorea. Die Ausstattung mit dem TV-Standard T-DMB weist darauf hin. Im LG Optimus Big soll ein 1-GHz starker Single-Core-Prozessor takten. Ein Erscheinungsdatum, wie auch weitere technischen Details, sind zur Zeit nicht verfügbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Zoll, Display, LG, Optimus Big
Quelle: www.areamobile.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 16:44 Uhr von Dommo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ausstattung ist an sich nicht weltbewegend, aber das Display würde ich gerne mal in Aktion sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?