28.03.11 15:35 Uhr
 222
 

Fußball: Werder Bremens Stürmer Denni Avdic in der Kritik

Im Testspiel gegen den BSV Rehden hatte Werder Bremens schwedischer Stürmerzugang Denni Avdic 90 Minuten lang Zeit, seine potenzielle Torjägerqualitäten endlich unter Beweis zu stellen - aber er traf auch nicht gegen einen Fünftligisten.

Mehrere Großchancen vergab Avdic in der ersten Halbzeit, in der zweiten war dann nicht mehr viel von ihm zu sehen. Sportchef Klaus Allofs, der ihn zuletzt auf dem aufsteigenden Ast sah, zeigte sich enttäuscht: "Das beste Argument für einen Stürmer sind nun mal Tore."

Auch Trainer Thomas Schaaf fordert von dem 1,92 Meter großen Schweden mehr Einsatz. "Er muss jetzt nachlegen", sagte Schaaf nach der Partie. 2,5 Millionen Euro hatte Werder im Winter für Avdic bezahlt - noch ist der 22-Jährige aber keine Verstärkung für den Erstligisten an der Weser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreiszeitung
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Stürmer, Thomas Schaaf, Denni Avdic
Quelle: www.kreiszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?