28.03.11 14:52 Uhr
 791
 

Britney Spears lässt sich auf der Bühne "befummeln"

Britney Spears gibt derzeit auch im Fernsehen ihr Comeback - doch bei der Aufzeichnung eines Auftritts in San Francisco für den TV-Sender ABC ist sie möglicherweise zu weit gegangen. Ihre drei Songs präsentierte sie in drei sehr freizügigen Outfits.

Spears spreizte immer wieder die Beine - unter anderem in einem Glitzerbody. Bei einem anderen Song trug sie ein S&M-Outfit und ließ sich von einem ihrer Tänzer mit angewinkeltem Bein befummeln - offenbar auch im Intimbereich.

Ein Fan bezeichnete sie nach der Show als "Schlampe" - er meinte dies jedoch lobend. Möglicherweise sorgt der Auftritt noch für Wirbel, wenn er im prüden Amerika ausgestrahlt wird. Britney Spears kämpft offenbar mit allen Mitteln um ihr Comeback, nachdem am Freitag ihr neues Album erschienen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Album, Comeback, Bühne, Intimbereich
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert