28.03.11 13:17 Uhr
 2.202
 

Studie: Der Mensch ist in seinen 80er-Jahren am glücklichsten

Laut Wissenschaft wird der Mensch im Alter immer glücklicher. Der Höhepunkt des Glücks sei in den späten 70ern und in den 80ern erreicht, so britische Forscher.

Nach dem 40. Lebensjahr werde der Mensch langsam immer optimistischer. Man fokussiere sich immer mehr auf die Dinge, die man mag, sodass das Alter weit glücklicher sei, als man denkt.

Stimmt zudem die Gesundheit, die finanzielle Lage und eine gute Beziehung, dann stehe dem Altersglück nichts mehr im Wege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Mensch, Alter, Glück
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 14:52 Uhr von sv3nni
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
geht mir auch so: in den 80ern war alles besser ^^
Kommentar ansehen
28.03.2011 14:55 Uhr von sicness66
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Logisch: Festgeschnallt mit Windel im Bett und vollgedröhnt mit Medikamenten interessierts mich nicht mehr, was in der Welt schlimmes passiert...
Kommentar ansehen
28.03.2011 15:12 Uhr von Rapunz
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Vater, 78 Jahre jung, Mein Vater, 78 Jahre jung, den ich seeehr liebe, ist zufriedenerer wie ich ....
Kommentar ansehen
28.03.2011 17:33 Uhr von readerlol
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ohhh: jaaaaa und die jungen pflege praktikantinen die dir die rosette lüften.... herrlisch
Kommentar ansehen
28.03.2011 18:14 Uhr von LocNar
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Jau in den 80igern war ich auch am glücklichsten ^^ (ok, am Thema vorbei).......:P

Aber zum Thema : Meine Eltern sind beide Ü80..... und glücklich die Beiden. Tja, damals war der Lohn ok, dementsprechend jetzt natürlich auch die Renten.... die beiden haben es sich verdient und sind nach wie vor (nach über 50 Jahren Ehe) glücklich, reisen viel.... ich gönne es ihnen.
Kommentar ansehen
28.03.2011 18:59 Uhr von Rapunz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@LocNar: Du hast RECHT, und Helmut Heinrich Waldemar Schmidt war der BESTE!!
Kommentar ansehen
28.03.2011 22:19 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Nach dem 40. Lebensjahr werde der Mensch langsam immer optimistischer."

Weil er langsam ein Ende absehen kann von dem Theater. Oder die haben nur Alzheimerpatienten befragt.

Viele Männer werden auch gar nicht erst 80, vielleicht sind die Frauen dann glücklicher, weil sie die Querulanten dann los sind.

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
29.03.2011 00:17 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wurde diese Studie denn durchgeführt? Sofern das nicht über mehrere Jahrzehnte lief, sondern dabei einfach nur einmalig verschiedene Altersstufen befragt wurden, kann die Studie dementsprechend gar nicht ausgewertet werden. In diesem Fall kann man einfach nur sagen, dass die Leute die jetzt 80 sind am glücklichsten sind. Das muss nicht bedeuten, dass vor 40 Jahren die damals 80-jährigen am glücklichsten waren, oder dass wenn wir einmal 80 sind, wir in unserem Leben am glücklichsten sind.
Das Ergebniss der Studie könnte zum Beispiel auch zeigen,dass die Generation, welche in den 1930.ern geboren wurde am optimistichsten ist, und die darauffolgenden Generationen immer pessimisticher wurden. Sprich, der Mensch wird immer unglücklicher. Aber zu so einem Ergebniss will ja keiner mit seiner Studie kommen...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?