28.03.11 13:01 Uhr
 883
 

Formel 1: Katastrophenwochenende bei den Silberpfeilen

Mit überzeugenden Testergebnissen war Mercedes zum ersten Rennen angereist, man sah sich in der Verfolgerrolle direkt hinter Red Bull.

Das ganze Wochenende über gab es Probleme mit der Technik, weder der neue verstellbare Heckflügel noch die KERS funktionierten zuverlässig.

Die Verantwortlichen bei Mercedes sprachen ratlos von anderen Vorstellungen, die sie für dieses Wochenende hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starkeule
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Vorstellung, Silberpfeil
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 19:38 Uhr von HBeene
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Am PC war Schumi schon Weltmeister! Warum hat das bloß nicht geklappt?

Weil Alter bei PC keine Rolle spielt...
Kommentar ansehen
28.03.2011 22:25 Uhr von Winneh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wiedermal: ein typischer HBeene Anti-MSC Kommentar.
Langsam nervt es deine bedäpperten Neid-Kommentare immer und immer wieder aufs neue lesen zu müssen.

Würdest du F1 nur halbwegs verfolgen (statt nur Rennen schauen), wüsstest du, das die Daten eine andere Sprache gesprochen haben (das gilt nicht nur für Mercedes).
Aber hauptsache dem Siebenfachen erstmal irgendeinen Blödsinn unterstellen, obwohl doch in der News ganz klar steht "technische Probleme".
Ätzend sowas.
Kommentar ansehen
29.03.2011 23:25 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Neid? LOL: Obwohl wer ist nicht neidisch auf jemanden, der sein Geld mit was verdient was für andere Leute nur Hobby ist? (schließt Fußball mit ein) Noch dazu dadurch Millionär wird! Aber darum gehts mir net...

Probleme mit der Technik?

Heckflügel ging nicht...naja SO viel bringt das jetzt auch nicht,

KERS ging nicht...Vettel hat das Ding ohne KERS gewonnen! (mal vom Start abgesehen)

Wenn Schumi durch die Nebenstecke erkundet, kann halt mal was kaputt gehen! Quali nicht mal Top10 erreicht! (ist ja fast wie bei Lotus-Renault...)

Schumi ist alt und blockiert Plätze für jüngere Fahrer...Fakt!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:25 Uhr von Winneh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf einen: Fahrer der in der WM in die Top10 fährt, ist "Schumi ist alt und blockiert Plätze für jüngere Fahrer...Fakt!" wohl nicht zutreffend.

Wenn deine Kommentare wenigstens mal sachlich bleiben würden... schade.

[ nachträglich editiert von Winneh ]
Kommentar ansehen