28.03.11 12:26 Uhr
 148
 

Gwynteh Paltrows schwerer Weg zur Musikerin: Sie spielte sich die Finger blutig

In ihrem neuen Film "Country Strong" spielt Schauspielerin Gwyneth Paltrow eine Musikerin, die scheinbar ganz mühelos auf ihrer Gitarre spielt.

Doch der Weg dahin war für Paltrow alles andere als leicht: "Ich hatte blutige Finger, Krämpfe und massive Schulterbeschwerden. Ich dachte, ich habe wirklich eine schlimme Verletzung, dabei hatte ich nur eine Muskelzerrung in der Achselhöhle", so die 38-Jährige.

Auch beim Präsentieren der Filmsongs live auf einer Bühne merkt man nichts von den Strapazen der Ehefrau von "Coldplay"-Sänger Chris Martin. Sie bekam von den Country-Größen viel Lob: "Es sah so aus, als ob sie das ein ganzes Leben lang gemacht hätte."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Song, Weg, Blut, Finger, Gwyneth Paltrow
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?