28.03.11 10:06 Uhr
 548
 

Robert Pattinson bezeichnet "Twilight" als Horrorfilm

Der deutsche Sender ProSieben zeigte gestern zum ersten Mal den "Twilight"-Film im Free TV. Unterdessen hat Teenie-Schwarm Robert Pattinson erklärt, was er wirklich von den Filmen hält. Er finde sie nicht nur langweilig, so der Leinwandvampir, sondern auch ziemlich grausam.

"Das sind Horrorfilme. Ich habe ein paar Ausschnitte gesehen und kann mir einfach nicht vorstellen, wie die mit einer Altersfreigabe von 13 Jahren bewertet werden können, wenn nicht alles rausgeschnitten werden soll", erklärte Pattinson.

Als nächstes wolle er gerne eine dicke Person spielen, fügte er hinzu.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Twilight, Robert Pattinson, Horrorfilm
Quelle: www.glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 10:32 Uhr von Hodenbeutel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezeichne "Twilight" als Scheißfilm.
Und das ist mein ernst, und nicht nur der versuch meinem Arbeitgeber Honig ums maul zu schmieren (kommt schlieslich recht selten vor das ein Schauspieler schlecht über Filme spricht in denen er mitgewirkt hat)

Aber was lese ich da?
"Ich habe ein paar Ausschnitte gesehen"

Er hat die Filme garnich gesehn? :D

[ nachträglich editiert von Hodenbeutel ]
Kommentar ansehen
28.03.2011 10:43 Uhr von Inai-chan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja: er hat ja recht,
es sind nur Horror-schlechte-Filme ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?