28.03.11 06:11 Uhr
 238
 

Programm von "Edinburgh International Festival 2011" veröffentlicht

Chinesischer Hamlet, König Lear aus Taiwan und die koreanische Interpretation von "Der Sturm" gehören zu den Höhepunkten des diesjährigen Programms von "Edinburgh International Festival", das am 12. August 2011 startet.

Der Fokus des Festivals liegt hiermit bei den asiatischen Kulturen. Auch die chinesische Oper ist im Programm vertreten.

Außerdem werden die Truppe von Scottish Ballet sowie das Royal Scottish National Orchester den Einfluss des Asiatischen auf die abendländische Kultur demonstrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: