27.03.11 15:53 Uhr
 142
 

Japaner unzufrieden mit Atomkrisen-Management

Laut einer Umfrage der Nachrichtenagentur Kyodo ist die Mehrheit der japanischen Bevölkerung unzufrieden mit dem Atomkrisen-Management der Regierung.

Der Umfrage nach übten 58,2 Prozent der Japaner Kritik am Vorgehen der Regierung, während 39,3 Prozent überwiegend zufrieden seien. Maßnahmen zur Hilfe der Opfer und Schritte wie temporäre Steuererhöhungen jedoch nähmen 57,9 Prozent sowie 67,5 Prozent positiv auf.

Auf komplette Ablehnung stießen die Maßnahmen lediglich bei 8,4 Prozent des Volkes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: d0ink
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Krise, Management, Japaner
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 00:57 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Es geht um Atomkrisen-Management.

Es ist gut zu wissen, dass welche mit dem Management zufrieden sind und das alle nicht zufrieden sind dürfte verständlich sein. Das Problem löst sich ja auch nicht von heute auf morgen.

Als Aussensteher wie du, hast du wohl eher eine Kernschmelze im Kopf.
Kommentar ansehen
28.03.2011 16:23 Uhr von McCheck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, sachte -sachte @ ophelles....mach ma "easy" warum direkt beleidigen? Ich finde es ist schon unglaublich lächerlich wenn man den News-Text betreffs der Unzufriedenheit der Japaner liest.
Unzufrieden bin ich eher wenn mein Flieger mit Verspätung ankommt....aber bei einem SUPERGAU in meiner unmittelbaren Lebenswelt....totae existenzielle und gesundheitliche Bedrohung...HALLO!!!????
U-n-z-u-f-r-i-e-d-e-n???
Die Japaner sind da ein wenig "zu" ruhig...was wohl eher an der mangelhaften..achwas, ungenügenden Infornation der Poltic´s dort liegen mag!
Nach jahrzehnte langer Missetäterei ( siehe auch Mängelliste v. 2008) bekommtTepco nun die Quittung.....leider auch somit millionen Unschuldige Menshcen + Tiere auch!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?