27.03.11 13:54 Uhr
 568
 

"Forza Motorsport 4": Mit 500 Autos gegen Rennspiel-Primus "Gran Turismo 5"

Zwar treten das Xbox360-exklusive "Forza Motorsport 4" und der ausschließlich für Sonys PlayStation 3 erhältliche Titel "Gran Turismo 5" nicht auf der selben Plattform gegeneinander an. Trotzdem liefern sich die beiden Exklusivtitel ein heißes Rennen um die Pole Position im Rennspiel-Genre.

Als nächstes steht "Forza Motorsport 4" in den Startlöchern. Über den Inhalt des Spiels ist bislang recht wenig bekannt - nur Gerüchte über Steuerungsfeatures wie das Kinect-unterstützte Umsehen im Cockpit mittels entsprechender Kopfbewegungen und Sprachsteuerung im Menü machen bislang die Runde.

Nun gibt es erste Indizien über die spielbaren Fahrzeuge. Rund 500 unterschiedliche Boliden von insgesamt acht namhaften Herstellern sollen in "Forza Motorsport 4" enthalten sein. Eine große Zahl, die das bereits erhältliche "Gran Turismo 4" mit 1.000 fahrbaren Untersätzen jedoch noch übertrifft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Motorsport, Gran Turismo, Rennspiel, Gran Turismo 5, Forza
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2011 13:54 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ob 500 oder 1000 Fahrzeuge ist letztendlich nicht wichtig. Selbst wenn es nur 50 sein sollten, kommt es letztendlich auf das Fahrgefühl an. Solche Zahlen sind ein bloßes Gimmick, das über das Spiel rein gar nichts aussagt – höchstens über die geflossenen Lizenzgebühren.
Kommentar ansehen
27.03.2011 15:24 Uhr von X2010
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...gt5 wird gewinnen
Kommentar ansehen
27.03.2011 16:37 Uhr von King_Fry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@X2010: glaub ich auch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?