27.03.11 13:35 Uhr
 11.754
 

Justin Bieber: Peinliche Panne bei deutschem Tourauftakt

Justin Bieber hat seine Deutschlandtour gestartet. Bei seiner ersten Show in Oberhausen unterlief dem 17-Jährigen aber ein peinlicher Fehler. Er begrüßte die Fans mit "Good Evening Düsseldorf!", was in Oberhausen nicht sehr angemessen ist.

11.000 Fans waren vor Ort. Nach einem Countdown tauchte Bieber aus einer Alukugel auf der Bühne auf. Der erste Song war "Love me", viele weitere folgten.

"Seine Haare, seine Stimme, sein Aussehen - er ist perfekt", schwärmt etwa eine 14-Jährige - den Fehler haben ihm die Fans schnell verziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Düsseldorf, Konzert, Panne, Justin Bieber, Oberhausen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2011 13:37 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+175 | -14
 
ANZEIGEN
Wer dafür ist: das man ihn für diesen Fehler hängt macht ein + --> :p
Kommentar ansehen
27.03.2011 13:50 Uhr von NetCrack
 
+52 | -4
 
ANZEIGEN
"Justin Bieber: Peinliche Panne": hätte gerreicht um alles zu sagen *gg*
Kommentar ansehen
27.03.2011 14:15 Uhr von lebraska
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Kann der eigentlich Live Singen? Aber wahrscheinlich mischt man ihn da auch schön mit Autotune ab
Kommentar ansehen
27.03.2011 14:24 Uhr von LocNar
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Dies ist das erste Mal dass ich für eine Justin Bieber News ein "+" gebe.... aber als ehemaliger Fast- Düsseldorfer finde ich seinen Fehler geil ;)
Kommentar ansehen
27.03.2011 14:25 Uhr von Podeda
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
dummer hochgepushter Knetkopf.....

Hoffentlich kommt er bald in den Stimmbruch!!!!!
Kommentar ansehen
27.03.2011 14:34 Uhr von D3FC0N
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bube: ist schon 17? :-O Ich hätte den jetzt wegen seinem Aussehen auf 13 oder 14 geschätzt. Und wenn ich mich nur auf die Stimme beziehen würde noch jünger.
Kommentar ansehen
27.03.2011 14:51 Uhr von donionline
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
besser: er sollte lieber in der schule sitzen und ma erdkunde lernen als auf ner bühne rumzuturnen (wo er talentmäßig ohnehin nicht hingehört) und drauf zu warten dass ihm "hello kitty"-schlüpfer zufliegen.
Kommentar ansehen
27.03.2011 15:07 Uhr von LocNar
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@donionline: --->"...."hello kitty"-schlüpfer zufliegen........"

Ich lach mich schief......... hehehe

;P
Kommentar ansehen
27.03.2011 15:26 Uhr von Borgir
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
99 von 100 Leuten: würden weinen, wenn Justin Bieber auf einem Hochhaus steht und droht zu springen. Ich wäre der eine der mit Popcorn auf nem Campingstuhl sitzt und hochruft "zeig uns nen Rückwärtssalto" :-)
Kommentar ansehen
27.03.2011 15:27 Uhr von brezelking
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja So sehr ich Justin Bieber auch nicht ab kann.

Aber dass man aus so etwas jetzt schon eine News macht......... Wie schlimm, ach herrje.
Kommentar ansehen
27.03.2011 16:44 Uhr von Diego85
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Der erste Song war "Love me", viele weitere folgten."

Das nennt man auch Konzert, ist so üblich.
Kommentar ansehen
27.03.2011 16:49 Uhr von Wolfi4U
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Peinliche Panne beim Shortnews-Team: get_shorty immernoch auf freiem Fuß.

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
27.03.2011 17:21 Uhr von frozen_creeper
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja: "Stars" und Geographie... Kann mich noch erinnern, dass Pink mal in Luxemburg auftrat und das Publikum mit den Wörtern "Hello Germany" begrüßte. Schon peinlich, wenn man sich nicht im Klaren ist, in welchem Land man sich zur Zeit befindet.
Kommentar ansehen
27.03.2011 17:26 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist doch selber nur eine peinliche Panne: Ein Milchbubie der für kleine Mädchen, die noch nie Sex hatten, zum Sexsymbol hochgepuscht wird. Und weil das ganze auch noch musikalich untermalt wird, wird das ganze einem auch noch als Musik verkauft...
Kommentar ansehen
27.03.2011 18:37 Uhr von Steffi77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei wetten dass: hat er sich auch total daneben benommen. da hat man gesehen wie jung und dumm er noch ist
Kommentar ansehen
27.03.2011 23:42 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lebraska - weil das ja live auch so toll klappt toll, wie sich einige hier mit ihren Halbwissen profilieren möchten - während sie nervige Standard-Läster-Kommentare abgeben - und sich dann doch so bodenlos blamieren! *lach*
Sorry, aber einfach nur billig und abschäumig!
Und: nein, ich bin KEIN Justin-Bieber-Fan. Mir geht der Typ am A**sch vorbei!
Kommentar ansehen
27.03.2011 23:59 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Podeda, AlphaTierchen1510, Borgir, mitTH_RAW_Nuru: & Judas II...

Hach, wie sehr ich doch diese Justin-Bieber-News liebe - nicht weil ich so ein großer Fan wäre - mir geht dieser Typ unglaublich am Allerwertesten vorbei.

Es sind vielmehr diese unfassbar unterirdisch peinlichen Lästermäuler, die keine Gelegenheit auslassen, ihr scheinbar eigenes belangloses Dasein mit dem versprühen von Hass auf ausgewählte Objekte (hier: Justin Bieber) aufwerten wollen. Ich frage mich andauernd, was Euer Problem ist, dass ihr so etwas billiges nötig habt. Ein zu keliner Penis und/oder Minderwertigkeitskomplexe?
Oder ist es schlichtweg magelnde kognitive Kompetenz kombiniert mit projiziertem Selbsthass? *lach*
Meine Güte! Und wieder bekommt das Wort "armselig" eine neue Dimension!
Kommentar ansehen
28.03.2011 01:33 Uhr von mirko9797
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich grad eher Warum alle diesen Jungen so verachten. Wenn man es so sieht : Er hat auf Youtube Videos hochgeladen, wurde irgentwann "entdeckt" von irgenteinem Produzenten, und ist jetzt berühmt macht Geld blabla. Und seitdem er "offiziell" Musik macht bestimmt er nicht mehr wie er sich präsentiert, sondern sein Produzent.

Ich hör selber seine Musik nicht, aber ich sag auch nicht dass ich ihn mag oder nicht. Ich kenn ihn nicht persönlich, von daher kann ich sowas auch nicht bestimmen. Aber ja, alles was berühmt, klein und "weiberheld" ist wird gehasst von den Männern, die kein Stück nachdenken.

Bin übrigens offen für Rückmeldung..;-)
Kommentar ansehen
28.03.2011 01:48 Uhr von Gumboots
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Achtungsgebietender: Es ist vielmehr dieses unfassbar unterirdisch peinliches Lästermaul, das keine Gelegenheit auslässt, sein scheinbar eigenes belangloses Dasein mit dem versprühen von Hass auf ausgewählte Objekte (hier: Justin Bieber Kritiker) aufwerten will. Ich frage mich andauernd, was Sein Problem ist, dass er so etwas billiges nötig hat. Ein zu keliner Penis und/oder Minderwertigkeitskomplexe?
Oder ist es schlichtweg magelnde kognitive Kompetenz kombiniert mit projiziertem Selbsthass? *lach*
Meine Güte! Und wieder bekommt das Wort "armselig" eine neue Dimension!

...um dich mal fast originalgetreu zu zitieren.

Wenn man schon kritisiert, sollte man sich nicht auf das gleiche Niveau begeben, das man selber anprangert.

Denk mal drüber nach.
Kommentar ansehen
28.03.2011 05:21 Uhr von Nightingale18
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mirko: Mir ist es scheißegal ob der Knirps da auf Youtube von irgendeinem blöden Produzenten entdeckt wurde. Oo Mir gehn diese Fangirlies so gewaltig aufn Piss und besonders Besorgniserregend ist es bei mir, das ich "Fangirlies" sehe die so alt sind wie ich, also fast 19/20 O.o und das ist unerträglich. Stell dir mal ein Mädel von 20 vor die rumkreischt "justin biiiieber ich liiiiiiiiiiiiebe dich" O_o mir schauderts da so richtig..D: UWÄH

Warum ich ihn nicht mag: Tut mir leid, ich höre noch handgemachte Musik, so mit Bands die einen längeren Zeitraum im Tonstudio hängen um komplette Alben zu arrangieren. Und mit echten Instrumenten.

Minusse gern gesehen :D Ich sammel die immernoch gerne.
Kommentar ansehen
28.03.2011 16:07 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nightingale18: Danke, du sprichst mir direkt aus meiner Seele^^ Dämliche Teenie-Gören, die in ihrem Fanatismus regelrecht zusammenbrechen, nur weil ihr "Idol" sie angesehen hat (wobei er bei einer ordentlich gefüllten Konzerthalle damit wohl quasi jede angesehen haben könnte). Naja, wenn man noch so jung ist, ist man vermutlich noch zu dumm um zu checken wie die geldgeilen Produzenten von ihnen profitieren und sich auf deren Blödheit bereichern...
Kommentar ansehen
28.03.2011 16:32 Uhr von McCheck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Justin Bieber = PEINLICHE PANNE *lauthalswechlach*...das wird wohl eher passen!!!!
Der Kurze ist ja vlt. toll für die Teenies....aber den friseu sollte man verklagen....üüüübeeelst diese Frisur!
Und überhaupt...warum müssen immer so peinliche Knirpse hochgepuscht werden......???
Kommentar ansehen
28.03.2011 17:06 Uhr von Bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint so hohl im Kopf zu sein: das es laut hallt...
Er sollte etwas Anständsiges lernen...
Kommentar ansehen
28.03.2011 20:05 Uhr von nasowastolles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist Oberhaiusen: nicht bei Düsseldorf.... Ist doch egal san ehh olle "Preissn"
Kommentar ansehen
28.03.2011 20:24 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mirko9797 - dem ist nichts hinzu zu fügen! Danke, dass es noch scheinbar intelligentes Leben auf Shortnews gibt!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?