27.03.11 09:27 Uhr
 242
 

Sumoringende Lego-Roboter & Co. bei der RobotChallenge 2011 in Österreich

Seit sieben Jahren veranstaltet die österreichische Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften jährlich die "RobotChallenge". An diesem Wochenende findet sie in der "Aula der Wissenschaften" in Wien statt. Bei der "RobotChallenge 2011" treten ca. 300 Roboter aus 17 europäischen Ländern gegeneinander an.

In den zwölf verschiedenen Disziplinen geht es beispielsweise darum, einen Roboter in Menschengestalt möglichst schnell laufen oder gehen zu lassen.

Neu bei der Europameisterschaft ist der "LEGO Sumo": Ein Sumoringer-Roboter aus Legosteinen, welcher in sechs Gewichtsklassen gegen andere Lego-Sumos antreten kann. Weitere Disziplinen umfassen z.B. das Laufen auf Linien und das Einsammeln von Pucks.


WebReporter: freezie007
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Technik, Roboter, Lego
Quelle: wien.orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?