27.03.11 09:07 Uhr
 258
 

"The Amazing Spider-Man": An der Fortsetzung wird bereits gearbeitet

Am 3. Juli 2012 startet die neue "Spider-Man"-Reihe mit Andrew Garfield in der Hauptrolle des Superhelden in den Kinos. Ein Erfolg der Neuauflage scheint bereits fest eingeplant, denn die Planung für ein Sequel läuft schon.

Als Regisseur fungiert bei dem Film Marc Webb. In weiteren Rollen sind Emma Stone, Rhys Ifans und Martin Sheen zu sehen. Autor James Vanderbilt arbeitet nun schon an dem Drehbuch für eine Fortsetzung.

Der erste Teil soll am 3. Juli 2012 in die Kinos gelangen. Zur Zeit wird der Film in 3D gedreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Arbeit, Fortsetzung, Spider-Man
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2011 09:07 Uhr von MGafri
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Weitere Informationen zum Film und Bilder zu Andrew Garfield im Spider-Man-Kostüm gibt es in der Quelle zu sehen.
Kommentar ansehen
27.03.2011 10:23 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte eigentlich: das wär quasi spiderman 4 wo noch der toby irgendwas der spiderman war????

oder soll das jetz ne eigene reihe werden?
Kommentar ansehen
27.03.2011 10:45 Uhr von Didatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Das soll eine neue Reihe werden, so wie ich das verstanden habe. Das ist ja das bescheuerte da dran.
Kommentar ansehen
27.03.2011 10:48 Uhr von MGafri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spider-Man: Mit der alten Reihe haben die Filme nicht mehr zu tun.

Andrew Garfield schlüpft nun in das Kostüm und muss neben Bösewichten auch noch mit dem Highschool-Leben kämpfen ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?