26.03.11 18:31 Uhr
 284
 

Fan-Armbänder von Lady GaGa bringen in zwei Wochen 1,2 Millionen Dollar für Japan

Nach der Katastrophe in Japan haben viel Prominente Geld gespendet. So haben zum Beispiel Gwen Stefani, Sandra Bullock und auch Demi Lovato für die Opfer je eine Million Dollar locker gemacht.

Lady GaGa geht da einen etwas anderen Weg und spannt ihre Fans mit ein. Über das Internet bietet die Pop-Ikone ein Gebets-Armband an, welches die Fans für fünf Dollar erwerben können.

Über Facebook hatte die Künstlerin auch ordentlich die Werbetrommel gerührt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In nur zwei Wochen hat Lady GaGa 1,2 Millionen Dollar von ihren kleinen Monstern, wie sie ihre Fans nennt, für Japan eingesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Japan, Fan, Lady Gaga
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2011 16:43 Uhr von TheInfamousGerman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu: könnte sie nochmal auf 3 Millionen aufrunden. Mindestens.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?