26.03.11 17:22 Uhr
 305
 

Frühjahrsmüdigkeit: Frauen sind häufiger betroffen als Männer

Frauen haben allen Anschein nach öfters mit der Frühjahrsmüdigkeit zu tun als Männer. Laut einer Emnid-Umfrage gaben 39 Prozent der befragten Frauen an, eine Frühjahrsmüdigkeit zu verspüren.

Bei den befragten Männern gaben dies hingegen nur 22 Prozent an. Auch fiel auf, dass eher jüngere Menschen mit der Frühjahrsmüdigkeit zu kämpfen haben als Ältere.

Von den Befragten in der Altersgruppe zwischen 14 und 39 Jahren gaben 41 Prozent an, im Frühjahr unter dieser Müdigkeit zu leiden. Bei den über 60-Jährigen waren dies nur 23 Prozent. Für die Studie wurden 500 Personen über 14 Jahre befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Gesundheit, Schlaf, Frühjahr, Müdigkeit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2011 18:06 Uhr von die_Sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sagen wir: mal so.
Ich halte mich einfach mal da raus.

Ich bin noch voll im...soll ich jetzt schreiben:
"Real Life?
Kommentar ansehen
27.03.2011 03:19 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt doch gar nichrrrrrr....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?