26.03.11 16:52 Uhr
 74
 

Syriens Opposition ruft ihre Anhänger zu neuen Protesten auf

Nach den Protesten am Freitag, bei denen mehrere Menschen getötet wurden, fordert die "Syrian Revolution 2011" über Facebook: "Heute, Samstag, ein Volksaufstand in allen syrischen Verwaltungsgebieten."

Die Massenproteste begannen am 18. März im Süden des Landes und breiteten sich über das Land bis in die Hauptstadt Damaskus aus.

Al-Jazeera berichtete am Freitag, dass Sicherheitskräfte das Feuer auf die Demonstranten bei der südlich gelegenen Ortschaft Sanamein eröffneten, dies habe bis zu 20 Todesopfer gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iPunkt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Protest, Opposition, Anhänger
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2011 16:52 Uhr von iPunkt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bahnt sich da ein zweites Libyen an? Massenproteste in mehreren Städten... Sicherheitskräfte die auf (friedliche) Demonstranten feuern?...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?