26.03.11 12:44 Uhr
 366
 

Designer entwickelt Elektro-Dreirad, welches auch schwimmen kann

Der Designer David Cardoso Loureiro hat ein elektrisch angetriebenes Dreirad entwickelt, welches sich auch ganz gut im Wasser bewegen kann.

Das Fahrzeug ist mit Elektromotoren in den Radnaben ausgestattet. Die Felgen funktionieren im Wasser als Antrieb.

Bei einer Wasserfahrt drehen sie sich um 90 Grad. Dadurch werden die Räder zu Propellern. So schön diese Idee auch ist, ins Cockpit passt leider nur eine Person.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektro, Designer, Dreirad, David Cardoso Loureiro
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Polizei warnt über 150 Raser
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?