26.03.11 09:10 Uhr
 1.846
 

Mexiko: VW-Werk überfallen , 533.000 Euro weg

Diebe haben in Mexiko-Stadt die Lohnkasse des VW-Werks geraubt. Erbeutet haben sie rund eine halbe Million Euro.

Bei dem Überfall auf den Geldtransporter wurde niemand verletzt. Geflohen sind die Diebe in einem Volkswagen.

Das Werk ist nun bemüht, den Arbeitern ihren Lohn so schnell wie möglich auszahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: VW, Mexiko, Überfall, Werk
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab
Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen
Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2011 10:21 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht kann die Politik helfen: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
26.03.2011 11:04 Uhr von shorty_08-15
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
...nur eine halbe million?! ...das juckt doch kaum einen. Bei dem reibach, der dort gemacht wird ist das in ein zwei monaten locker wieder drin...
Kommentar ansehen
26.03.2011 11:48 Uhr von hboeger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie das ? ? E u r o in Mexico ? ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?