25.03.11 22:37 Uhr
 186
 

Schönbrunn: Pandajunges traut sich erstmals in Freie

Fu Hu, so der Name des weiß-schwarzen Pandas, traute sich heute erstmals an der Seite seiner Mutter ins Freie.

Kein Wunder, dass Fu Hu sich gleich den oberen Teil der Bäume im Gehege zugewandt hat, fällt das Klettern im jungen Jahren noch leicht. Der sieben Monate alte Panda wiegt mit seinen 91 Zentimeter nur 13 Kilogramm.

Mutter Yang Yang fraß genüsslich Bambus und schaute dem kleinen Bären aufmerksam zu, doch es gab kein Grund zur Sorge, so wurde zum Beispiel das Wasser im Becken abgelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Freiheit, Panda, Tiergarten, Junges, Schönbrunn
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2011 22:37 Uhr von Hoch2Datum
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Oh guckt mal das Foto. Man der ist aber wirklich süß und im Gegensatz zu Knut ist er auch noch süß wenn er groß ist =)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?