25.03.11 20:26 Uhr
 3.184
 

TelDaFax vor dem Aus: Elf Netzbetreiber haben die Nase voll (Update)

Deutschlands größter unabhängiger Stromanbieter TelDaFax steht offenbar kurz vor dem Aus (ShortNews berichtete). Jetzt haben sogar elf Netzanbieter ihren Vertrag mit dem Energieanbieter gekündigt, da dieser seinen Zahlungen nicht nachkommt.

Berlin-Brandenburg schuldet der Energieriese beispielsweise 470.000 Euro. Zwar sind die Schulden bei den Stadtwerken Essen, beim Bremer Energieversorger SWB und bei den Düsseldorfer Stadtwerken nicht in dieser Größenordnung, trotzdem kündigten diese ebenfalls ihre Verträge.

20.000 Kunden, die bisher von TelDaFax mit Strom versorgt wurden, werden in Zukunft vorerst vom jeweiligen Grundversorger versorgt. "Wir sind auf der letzten Rille. Die Lage ist sehr bedrohlich", teilte ein TelDaFax-Manager mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Aus, Netzbetreiber, Stromanbieter, TelDaFax
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!