25.03.11 14:08 Uhr
 311
 

Die Zukunft von "Mad Men" scheint besiegelt

Fans wird es freuen: Nach monatelangen Verhandlungen kam es jetzt wohl zu einer Einigung zwischen den Parteien und die Serie "Mad Men" wurde wohl um zwei weitere Staffeln verlängert.

Bereits seit Sommer 2010 laufen die Verhandlungen und gehören somit zu den längsten in der US-Fernsehwelt.

Christina Hendricks nutzt derweilen die Auszeit und spielt bei einem Kinofilm sowie einem Musical mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Zukunft, Fernsehen, Mad Men, Auszeit
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Serie von "Mad Men"-Macher kostet 8,7 Millionen Dollar pro Folge
"Mad Men"-Star Jon Hamm nahm an brutalen Aufnahmeritualen von Uni teil
"Mad Men"-Star January Jones zeigt sich nackt in Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2011 22:39 Uhr von supermeier
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kann es sein dass die Serie ungefähr den gleichen Unwichtigkeitsgrad hat wie die Quelle?
Kommentar ansehen
26.03.2011 03:35 Uhr von quantentunnel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mad Men ist super!!! Der Titel dieser News ist jedoch irreführend, da man eher eine Einstellung der Serie befürchtet. Die Verlängerung ist jedoch äusserst erfreulich. Mad Men ist zwar nur mittelmäßig erfolgreich, aber zu recht ein Kritikerliebling. Storys, 60er Atmosphähre, Charaktere... alles super, interessant und schön indifferent ambivalent hin und her gerissen zwischen Karriere, Familie und Selbstverwirklichung. Ein absolutes Schmuckstück im TV!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Serie von "Mad Men"-Macher kostet 8,7 Millionen Dollar pro Folge
"Mad Men"-Star Jon Hamm nahm an brutalen Aufnahmeritualen von Uni teil
"Mad Men"-Star January Jones zeigt sich nackt in Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?