25.03.11 13:22 Uhr
 518
 

Dieter Bohlen: Fünftes Kind ist auf der Welt

Musikproduzent Dieter Bohlen ist zum fünften Mal Vater geworden. Am Donnerstag brachte seine Freundin Carina eine Tochter namens Amelie zur Welt.

Für den 57-Jährigen ist dies bereits die zweite Tochter. Die erste ist 20 Jahre alt, seine beiden Söhne 22 und 25 Jahre.

Zudem hat der "Deutschland sucht den Superstar"-Juror von seiner Ex Estefania Küster noch einen fünfjährigen Sohn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Tochter, Familie, Geburt, Dieter Bohlen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2011 13:31 Uhr von Rainer_Langhans
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Carina! Die Millionen sind im Sack!!!
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:10 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Millionen !? Das glaubst auch nur Du...

Was meinst Du denn, weshalb der nicht heiratet..
Kommentar ansehen
25.03.2011 17:39 Uhr von Rainer_Langhans
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du wenn der: liebe Dieter stirbt bekommt das Kind von etwa 150 Millionen 25%
... also sind die Millionen im Sack.....
Kommentar ansehen
25.03.2011 17:45 Uhr von lina-i
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Damit ist der Typ: bald reif für den Titel "Volksbefruchter"....
Kommentar ansehen
26.03.2011 17:17 Uhr von Shadow_Man
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bohlen ist abnormal: er nagelt eh alles was nicht bei 3 auf dem baum ist!!
Kommentar ansehen
26.03.2011 23:31 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst ihn doch: ein paar Kinder haben. Solange er noch all ihre Namen kennt und es nicht mehr als 13 sind soll es mir recht sein. Er hat ja genug Geld die alle zu versorgen kann es der Öffentlichkeit ja fast egal sein.
Kommentar ansehen
27.03.2011 15:43 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Musikproduzent..... nein, auch ein Erbenproduzent.

Wenn Bohlen nicht mehr ist werden seine Millionen aufgeteilt, einen großen Teil kassiert Vater Staat, die kläglichen Überreste werden dann auf die fünf Erben (zzgl. Ex und Ex und Ex und Aktuelle) verteilt, die dann ihrerseits erstmal wieder Abgaben zu leisten haben....

PS: Ausnahmsweise mal etwas zu Gunsten Bohlens : Er hat seinen Nachwuchs stets aus der Öffentlichkeit herausgehalten.
Kommentar ansehen
28.03.2011 00:49 Uhr von sabun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum 25%: Es sind doch fünf Kinder. Also 20%. Dann 120 Mio. für jedes Kind.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?