25.03.11 13:17 Uhr
 6.090
 

Libyen-Krieg: Frankreich bemängelt Deutschlands Passivität

Der französische Außenminister Alain Juppé beklagte in einem Interview, dass einige EU-Mitglieder die Union zu sehr als "humanitäre Hilfsorganisation" betrachten.

Frankreich sehe jedoch das Potenzial der EU als militärische Macht, die auch gezielte Eingriffe tätigen könne. Zudem bedauert er, dass die Motivation zu Militärschlagen vor allem nur auf Seite der Franzosen und Briten zu finden sei.

In Zukunft sollten Deutschland und Frankreich nicht nur enge wirtschaftliche Beziehungen pflegen, sondern diese auch auf andere Gebiete ausdehnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Frankreich, Krieg, Libyen, Organisation, Alain Juppé
Quelle: www.eu-info.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

62 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2011 13:17 Uhr von StefanPommel
 
+52 | -13
 
ANZEIGEN
Was ist eigentlich mit den Franzosen momentan los? Irgendwie ist diese Kriegsgeilheit wirklich unerträglich.
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:19 Uhr von Darknezz
 
+114 | -6
 
ANZEIGEN
"fehlende Kriegsbegeisterung der Deutschen"

ohne worte ...
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+127 | -22
 
ANZEIGEN
hahaha: ausgerechnet diese muschis, die wir 2 mal überannt haben, und sich aus selbstkomplex zu den alliierten zählen obwohl die ungefähr überhaupt nix gerissen haben, loool xD

wie breit ist frankreich? -60 panzerstunden

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:49 Uhr von ROBKAYE
 
+44 | -7
 
ANZEIGEN
Dass die Gaddafi-Familie den Präsidenschaftswahlkampf von Sarkozy zu einem großen Teil finanziert hat und Sarkozy das Geld gerne entgegengenommen hat, das spielt wohl keine Rolle mehr...

Dieses heuchlerische Pack!
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:56 Uhr von One of three
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
@ Alice: "wie breit ist frankreich? -60 panzerstunden"

rofl - den kannte ich noch nicht ...

Warum haben italienische Panzer Rückspiegel?
Damit sie den Feind sehen können ...


@ Topic

Frankreich ist noch immer eine der Nationen, die von sich selber glauben eine Weltmacht zu sein - ähnlich wie die Briten. Sie haben nur noch nicht mitbekommen, das diese Zeiten endgültig vorbei sind.

"Grossmannssucht" würde ich mal so behaupten ...
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:58 Uhr von Markus_1989
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Frankreich Als ob die Franzosen etwas von Krieg verstehen würden ;-)
( http://www.lachschon.de/... )
An dieser Stelle:

Entschuldigung, das wir nicht an jeden Krieg den unsere Bündnispartner austragen mit totaler Begeisterung dabei sind -.-
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:59 Uhr von a.j.kwak
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
sollen: sollen wir mal wieder rüber kommen oder was?;)
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:00 Uhr von anderschd
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Liegt vllt: "dass einige EU-Mitglieder die Union zu sehr als "humanitäre Hilfsorganisation" betrachten. "

an die verschwenderischen EU Fuzzis was Finanzhilfen angeht?!
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:29 Uhr von Rechthaberei
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland darf wegen der Besatzergesetze keine: Präventivschläge, das heißt Angriffskriege führen. Würde die BRD das tun, dann wäre das verfassungswidrig.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:55 Uhr von killerkalle
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
WAS DENN SONST DU HU*****: sind halt nicht alle so KRIEGSGEIL wie die froschfresser....

zum Thema:
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:59 Uhr von JustMe27
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Man man man Letztes Mal wars zuviel Kriegsbegeisterung, diesmal zuwenig... Wissen die mal was sie wollen? ;)
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:14 Uhr von sternsauer2009
 
+4 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:15 Uhr von Hanno63
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
es ist so :: Frankreich = Europa + noch ein paar "andere" Geduldete in diesem Verbund , nur das die normale Welt etwas mehr an der coolen deutschen Meinung interessiert ist, als am Herrscher-Getue des "Herr´n" Sarkozy.
Und dann die Briten , die so gerne auch Anerkennung scheffeln möchten, die machen sowieso immer mit, wenn es um Macht und Gewalt geht (Imperiums-Verlust-Phobie).!!
Das wir natürlich dann als störendes "Anhängsel" behandelt werden,.... wenn es eine andere Meinung als die "französische" gibt ,...auch das ist klar.
Wir sollen ja auch nur immer bezahlen , für mehr "braucht man uns nicht" und ausserdem sind wir, egal wie leise wir uns äussern, den Franzosen "immer" zulaut, denn man hätte uns gerne als Befehls-Empfänger .!!

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:15 Uhr von Gorli
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
"fehlende Kriegsbegeisterung der Deutschen"

Mir fehlen die Worte. Vor 60 Jahren hätte man Leute für diesen Satz aufgeknüpft. Und warum überhaupt "Begeisterung"? Man sollte mit Bedauern in den Krieg ziehen. Oder aus der Dringlichkeit. Aber doch nicht mit "Begeisterung".
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:18 Uhr von NumeroUno
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ohne Worte: Unglaublich. Dass er gerade bei Deutschland von "Kriegsbegeisterung" spricht, zeugt von seiner beschränkten Sicht - & Denkweise. Haben ja in der Vergangenheit den Beweis wie schlimm es ist, wenn es entsprechende Begeisterung für Krieg / militärische Einsätz ( auch bei der Bevölkerung ) gibt.

Die Möchtegern - Weltmacht Frankreich. Lächerlich. Der Sarkozy soll wieder seine Bunga Bunga Partys machen & nicht so einen Scheiss.

MFG

NumeroUno
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:42 Uhr von PeterLustig2009
 
+7 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:46 Uhr von sicness66
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland: raus aus der EU!
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:02 Uhr von Floppy77
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Die BW ist dazu da Deutschland zu schützen nicht um in anderen Staaten Krieg zu führen.

Unter dem Deckmantel von Menschenrechten wird es nicht besser, zumal in anderen Ländern diese auch seit Jahren mit den Füssen getreten werden und dort keiner einmarschiert.

Heuchler allesamt!
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:11 Uhr von Hanno63
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wieder so viele Spinner hier.!! Hetze hilft nicht, denken schon.
Es gibt keinerlei Grund Deutschland in immer mehr Kriegsbeteiligungen hinein zu ziehen nur um "seine eigene" französische Befehls-Gewalt zu nutzen.
Es ist doch klar und deutlich,::: AWACS unterstützen in Afghanistan , damit mehr Leute aus Afghanistan zur Verfügung für Libyen.

Was fehlt denn nun den Lästerern.???
Nur weil wir etwas schlauer handeln , kann der "Krieg" in Libyen ja trotzdem stattfinden.
Wer also hier meckert , der meckert sowieso "immer" , egal was man macht, denn ::
"nur reden, um zu reden" scheint hier wiedermal der "Leitsatz ohne Hirn" zu sein.
Und dabei sind es auch immer die selben Sprücheklopfer.
Mit etwas richtigem, folgerichtigem Denken wäre das nicht passiert.
Auch nicht für die "grande Nation".!!

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:14 Uhr von Semper_FiOO9
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
^^ die Fronzosen haben, abgesehen von ein oder zweien, alle Kriege verloren. Kein wunder, dass sie jetzt so geil drauf sind, wo halb Europa mit im Bündnis ist :D

Da fallen mir doch gleich n paar Witze zu ein :D

auszug aus einem französischen Militärmagazin:
"10 neue Übungen wie sie die Arme länger oben halten können!"

"Der große Waffentest. Über 200 französische Gewehre im Falltest mit "Sehr Gut" bewertet"

"Die "Weiße Flagge"; Eine Technologie, die ihr Leben retten kann."

Edit: beware of fun and ironie :) :)

[ nachträglich editiert von Semper_FiOO9 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:22 Uhr von Hanno63
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
die "Tricolore" hat drei Zustände: Rot wie Wein oder Blut
Blau ,...na ja ,..spricht man nicht drüber ,
und dazwischen:
Weiss, .
..weiss ,... weiss jemand warum.??

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:23 Uhr von Gingerkid
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
;D kreig gegen libyen: wie edel von den franzosen...........
wo war die unterstützung für die rothemden in thailand?

super super super gaddafi ist und dann.........
haben die leute dann mehr jobs? mehr geld? mehr wohlstand?
öhm nö
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:35 Uhr von Hanno63
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
übrigens 200 Jahre vor meinem ,....hat Frankreich: seinen "grossen Scheidungstermin" , auf dem selben Tag genau = "Sturm auf die Bastille", als Vorläufer unserer heutigen demokratischen Freiheit, also eigentlich sollten sie ja da drüben wissen was Freiheit heisst und nicht dauernd versuchen Anderen etwas in die Schuhe zu schieben, oder leben wir nicht im freien Mitteleuropa.?
Und "was" haben wir den Franzosen , ausser Wein, zu verdanken.???...........die Engländer ´ne ganze Menge.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 16:41 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mit einem Krieg gewinnt man hier eben keine Wahl: Schon gleich gar nicht wenn man keinen langfristigen Plan hat und die vorgesehenen neuen Machthaber nicht auf Europa ausgerichtet sind.
Kommentar ansehen
25.03.2011 17:07 Uhr von ElChefo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
semper_fi: Das letzte Kapitel haben die Franzosen ja durchaus schon mit dem Reißverschluss zwischen den Farben ihrer Flagge verinnerlicht. So kann man halt schneller von Tricolore auf Krieg umflaggen... einfach Ober- und Unterteil abzippen.

..aber im Grossen und Ganzen scheinen die Franzosen mittlerweile über ihre Geschichte hinweg zu sein. Alle paar Jahrzehnte mal wieder einen Krieg, den man potentiell gewinnen könnte, setzt natürlich eine gute Zielauswahl vorraus. Die letzten Male waren das ja eher so Griffe in die Kloschüssel.

Dummerweise mussten die ja dieses eine Mal gewinnen, wo es um Amerikas Unabhängigkeit ging. Bleibt einem ja auch nichts erspart.

Refresh |<-- <-   1-25/62   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?