25.03.11 06:31 Uhr
 8.790
 

Erst Superstar, jetzt Kosmetik-Praktikum: Der Absturz von "Popstars"-Band "LaViVe"

"LaViVe" hat die letzte Staffel der Casting-Show "Popstars" gewonnen. Aber nach gerade mal einer Single und einem Album scheint die Karriere bereits wieder vorbei zu sein (ShortNews berichtete).

Die Bandmitglieder kehren jetzt wieder in ihr altes Leben zurück. "LaViVe"-Mitglied Julia widmet sich wieder ihrem Abitur, während Katrin ihr Studium fortsetzen möchte.

Sarah möchte demnächst bei Star-Friseur Udo Walz ein Praktikum als Kosmetikerin machen bzw. Probe arbeiten. "Das war eine super Zeit und jeder, der zu einer Casting-Show geht, weiß, dass alles auch schnell wieder vorbei sein kann", sagte sie.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Absturz, Superstar, Popstars, Kosmetik, Praktikum, LaVive
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2011 07:47 Uhr von shuyakra
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhh: Wer hätte das gedacht ...
Kommentar ansehen
25.03.2011 07:47 Uhr von wordbux
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Daran sieht man wie unnütz solche Castingshows sind, lediglich zum Abzocken der Anrufer sind sie gut.
Kommentar ansehen
25.03.2011 07:48 Uhr von Gruenes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Zeitverschwendung: Alle die bei Castingshows mit machen müssen doch mal kapieren dass sie nicht berühmt werden.

Von keinem einzigen hört man noch was!
Ausser vielleicht dass sie sich trennen...
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:16 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gruenes: Wie man an dem Kommentar der jungen Dame lesen kann, dann wissen sie das sogar.
Es sind die Einschaltquoten warum es immernoch Castingshows gibt.
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:18 Uhr von ThehakkeMadman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berühmt! Egal, hauptsache ins Fernsehen! Sendungen, in denen die Maximalstufe suggeriert wird (top, star....) die rocken. Und überhaupt, die Privaten würden doch nie bescheissen, würde jeder sofort merken!
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:45 Uhr von E10-Gegner.de
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Superstar? Bis soeben hab ich noch absolut nichts von "LaViVe" gehört - und ja, ich lese täglich Zeitung und höre/sehe täglich Nachrichten!

Ob man da also direkt von "Superstars" sprechen kann, möchte ich doch stark bezweifeln.

Alles andere zum Thema "Casting- Shows" wurde ja bereits gesagt, da schließe ich mich direkt an.
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:49 Uhr von kurzvor12
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
viele Menschen sind lieber eine Woche / einen Tag / eine Stunde berühmt, als niemals....
Kommentar ansehen
25.03.2011 09:20 Uhr von Vasto-Lorde
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wer sind die?
Kommentar ansehen
25.03.2011 09:38 Uhr von Latif_069
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
lol: ich kannte diese Band garnicht
Kommentar ansehen
25.03.2011 11:18 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von CastingShow-Opfern halte ich ja allgemein nur wenig bis gar nichts, aber was bitteschön sollte man von einer Band schon erwarten, welche sich sogar den Bandnamen durch das Publikum voten lässt. Natürlich nur offiziell voten lässt, für die dummen Zuschauer die meinen, da wurde überhaupt etwas via Telefon abgestimmt. :D
Kommentar ansehen
25.03.2011 11:54 Uhr von Sandkastenrebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um Gottes Willen! Die armen, armen Mädchen! So ganz ohne Perspektive - Abitur, Studium, Praktikum... was soll nur aus denen werden, mit solch grausigen Aussichten, damit kann man doch nur in der Gosse landen. Was für ein Absturz.

Wie wäre es mit "zurück zur Normalität" oder "das Leben geht weiter" oder "Popstarskarriere vorbei und doch kein Absturz ins Bodenlose"?

Aber interessant, wie manche Verfasser sowas wie Schulabschlüsse, Studium usw. werten.

[ nachträglich editiert von Sandkastenrebell ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 12:01 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wordbux: naja - die sind noch für was anderes gut. Denn der Sieger wird schnell mal eben auf 1-2 CDs gepresst - damit die Show-Produzenten da mit Knebelverträgen auch noch die Kohle abziehen können...

Der einzige der wirklich verar***t wird: Der Kandidat. Der macht sich erst zum Affen, hat 2-3 Monate danach Stress und dann gehts wieder ins Nichts zurück...
Kommentar ansehen
25.03.2011 12:32 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schadenfreude ist hier absolut angebracht von den ganzen Castingprodukten zeichnet sich gerade bei Pro7 immer mehr ab, dass die nur noch auf 0815 setzen und speziell in den Sendungen versucht wird, auf Drama zu machen. Leider gelingt das nicht mal richtig. Die sollten sich da mal ein Beispiel an DSDS nehmen, aber gut, so richtig wollen sie wohl auch mit dem Format Popstars nicht mehr ueberzeugen sondern suchen einfach nur ein Format, dass fuers Abendprogramm in der Woche ausreichend ist.
Als ich mir das erste Mal dieses neue Resultat der letzten Staffel angeschaut habe, hab ich mir jedenfalls auch gedacht, wow 0815 Lied, 0815 Saengerinnen und die Stimmen sind sogar noch unter 0815. Die werdens nichmal annaehernd auf Platz 1 der Charts schaffen geschweige denn in die Top10.
So wars dann auch, im Vergleich zu anderen Castingprodukten konnten die nichmal Chartstechnisch mit einem Lied ueberzeugen. Kurz darauf ging es dann auch schon mit Auftritten in unter 0815-Sendungen weiter. Waehrenddessen hab ich immer mal wieder die Kommentare der Saengerinnen und von Fans in Blogs gelesen, die alle zu diesem Zeitpunkt noch an lange Jahre als GirlGroup geglaubt haben, wie verblendet muss man denn sein?
Meine Schadenfreude ueber dieses Scheitern haelt sich da kaum in Grenzen, ist nur ein wenig gedaempft, weil ich mich wundere, dass es so lange gedauert hat und weil ich es ein wenig schade finde, dass diese Menschen, entweder aus eigener Bloedheit oder weil sie sich wirklich den Umstaenden nicht bewusst waren, ihre Zukunft zum Teil verspielt haben, sprich Abi oder Studium...es sollte eigentlich schon lange bekannt sein, dass so n CastingSchmu nix mehr bringt, ausser der Erfahrung, dass es den Sendern nur noch um die Quote geht und einem das Ganze...ja, nix bringt...
Kommentar ansehen
25.03.2011 12:54 Uhr von Darknezz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: die wurden bei youtube clixoom so gehated :D
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:01 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: neeeeeeeeeeeeeeeeeee
Kommentar ansehen
25.03.2011 13:16 Uhr von necuser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwachsinn! für nen absturz hätten die erst mal was erreichen müssen
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:25 Uhr von hide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst "Superstar"? Hahahahahahahahahaha. Sorry, da musste ich einfach laut loslachen.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?