24.03.11 20:38 Uhr
 2.619
 

Fußball: Laut Uli Hoeneß war Trainer Louis van Gaal für Bayern der absolute Fehlgriff

Uli Hoeneß zieht mächtig über den Noch-Trainer des FC Bayern München, Louis van Gaal, her. Er sei immun gegen Ratschläge von Außen gewesen, obwohl man ihm einige zugetragen hatte.

Wie man sieht, schieben die Allmächtigen des Deutschen Rekordmeisters dem Niederländer nun alle Schuld in die Schuhe.

In Sachen Jupp Heynckes sagt Uli Hoeneß, dass man sich in einigen Tagen zu Gesprächen zusammensetzen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Trainer, Uli Hoeneß, Jupp Heynckes
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Uli Hoeneß kündigt an, für FC Bayern "ziemliche Granaten" einzukaufen
NRW-Minister droht Uli Hoeneß mit erneuter Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 20:48 Uhr von Big-Suri
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann oh mann: erst hochgelobt und jetzt unten durch! so gehts im profifussball heutezutage zu...echt traurig

[ nachträglich editiert von Big-Suri ]
Kommentar ansehen
24.03.2011 21:38 Uhr von HBeene
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Letztes Jahr nur Glück, Olic und der Robbeneinkauf: hätten sie lieber gleich Heynkes behalten...aber durch Fehler soll man ja lernen!

Bin froh das er weg geht...hätte man ihn natürlich gefeuert wäre noch was drin gewesen diese Saison! Pokal und Champions League!

anderes Beispiel: Nach Klinsmann wird denke ich nie wieder ein Nationaltrainer Trainer eines Bundesliga Vereins...zumindest nicht in der 1. Liga! Zum Thema Löw als Bayern Trainer!
Kommentar ansehen
24.03.2011 23:22 Uhr von Scorpion2k4me
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
sport1.de: hat auch darüber geschrieben, allerdings viel sachlicher. Hoeneß hat auch nie gesagt dass Van Gaal ein absoluter Fehlgriff war wie der Auto hier schreibt. Das ist vielmehr nur das was die Authoren der Quelle aus den besagten Worten heraus hören. Hoeneß hat das nur über Klinsmann gesagt. Van Gaal wirft Hoeneß nur Beratungsresistenz vor und letzteres war ja allgemein bekannt.
Er hat überhaupt nicht über van Gaal hergezogen nur schon vorher bekannte punkte angesprochen die meiner Meinung nach aber mehr eine Feststellung als ein über jemanden herziehen war.
Kommentar ansehen
25.03.2011 09:44 Uhr von Rapreporter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@BigSuri: das einzig traurige sind menschen, die alles aus der medienwelt schlucken, ohne sich wirklich zu informieren. und dann noch urteilen, starkes stück.

der uli hat das so nie gesagt. im gegenteil, er hat van gaal größtenteils gelobt.
Kommentar ansehen
25.03.2011 10:32 Uhr von Babelfisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
news ist falsch: Hoeneß hat im Zusammenhang mit van Gaal nie von einem "Fehlgriff" gesprochen. Noch am Montag sagte er auf einer Podiumsdiskussion in Osnabrück, dass die Verpflichtung van Gaals richtig gewesen sei. Der Holländer sei aber auch an dem Schlamassel schuld, da er keine Ratschläge annehme.

Hoeneß sagte aber auf der gleichen Veranstaltung, die Verpflichtung von Klinsmann sei ein "Riesenfehler" gewesen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Uli Hoeneß kündigt an, für FC Bayern "ziemliche Granaten" einzukaufen
NRW-Minister droht Uli Hoeneß mit erneuter Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?