24.03.11 19:58 Uhr
 1.188
 

Fußball: Scout-Skandal - 1899 Hoffenheim nennt Hertha BSC Berlin "Stasi-Verein"

1899 Hoffenheim hat von Hertha BSC Berlin nun einen Beschwerdebrief erhalten, weil Hoffenheim ein zu aggressives Abwerbeverhalten gegenüber Jugendfußballern an den Tag gelegt hat. Außerdem beschwerte man sich über den Hoffenheimer Chefscout Wolfgang Geiger.

Am 16. März unterhielt sich Geiger mit dem Berliner Nachwuchsscout Wolfgang Damm über einen jungen Fußballer, der nach Hoffenheim wechseln soll. Dabei sagte Geiger: "Die Spieler haben alles richtig gemacht. Was bildet sich Hertha BSC ein, dieser Stasi-Verein?"

Ernst Tanner, Manager von Hoffenheim, hat sich für die verbale Entgleisung bereits entschuldigt. Trotzdem haben Geiger und seine gesamte Abteilung von Hertha Hausverbot für den Berliner Olympia Park und die Geschäftsstelle erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Skandal, Verein, Hertha BSC Berlin, Stasi, 1899 Hoffenheim, Scout
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 21:46 Uhr von HBeene
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hertha ist doch ein Westverein! Außerdem wirbt Hoffenheim doch seit Jahren JEDEN halbwegs guten Spieler von fast jedem Verein ab!

Das finde ich mehr Stasi-like!

Hausverbot und dann sollte gut sein, aber die schicken dann halt andere...
Kommentar ansehen
25.03.2011 04:09 Uhr von Sonric
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
hertha: mit bfc verwchselt ;)
Kommentar ansehen
25.03.2011 07:23 Uhr von Conner7
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffenheim ist und bleibt ein Amateurverein!

Wenn der Dietmar Hopp in den nächsten Jahren sein Geld wieder rauszieht, werden die ihr Stadion höchstens noch als Autokino benutzen können!
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:20 Uhr von leche
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ist doch logisch. Man spricht die Probleme nicht offen an. Aber Stasiverein ist eigentlich noch höflich ausgedrückt. Nennen wir das Kind doch beim Namen: Gegenbauer-Mafia.
Kommentar ansehen
25.03.2011 08:28 Uhr von SpEeDy235
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
dieser geiger: hat wohl in der schule nicht aufgepasst. im geo-unterricht lernt man, das hertha im WESTEN von berlin lag und somit kein stasi-verein war.
aber beim hoppenheim-club wundert mich nichts mehr.
Kommentar ansehen
25.03.2011 14:53 Uhr von Conner7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leche: halt den Ball flach
Kommentar ansehen
25.03.2011 22:24 Uhr von thor76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchem Verein ist jedes Mittelum Aufmerksamkeit zu erzeugen. Als Chefscout präsentiert man ja auch einen Verein in der Öffentlichkeit. Hoffenheim sollte gegenüber seinem Chefscout arbeitsrechtliche Konsequenzen ziehen, wegen rufschädigendem Verhalten. Hertha BSC sollte auf jeden Fall sämtliche rechtliche Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Hertha als Stasiclub zu bezeichnen geht ja wohl gar nicht. Das war aus meiner Sicht eine gezielte Provokation seitens des Chefscouts, eine Verwechslung mit dem früheren BFC Dynamo halte ich für ausgeschlossen.
An der Jugendarbeit welche Hertha BSC leistet sollten sich viele Bundesligisten auch mal ein Beispiel nehmen.

[ nachträglich editiert von thor76 ]
Kommentar ansehen
08.04.2011 19:44 Uhr von Hasi68
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hasi68: BFC-Dynamo ist der Stasi verein

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?