24.03.11 17:07 Uhr
 5.063
 

Bushido feuert Rap-Kollegen Baba Saad

Wie die "Bild" mitteilte, hat sich Rapper Bushidos Label "Ersguterjunge" mit sofortiger Wirkung von Baba Saad getrennt. Der Rapper soll letzte Woche seine Frau geschlagen haben.

Bushido rechtfertigte den Rauswurf: "Nachdem ich von den schweren Vorwürfen gegen Baba Saad erfahren habe, habe ich meinen Anwalt beauftragt, den Vertrag mit ihm umgehend zu kündigen. Meine Gedanken gelten in diesem Moment dem schwer verletzten Opfer."

Baba Saad sei wie ein Stiefsohn für ihn gewesen. Nach den Vorwürfen sei eine Welt für ihn zusammengebrochen. Bushido wolle mit solchen Menschen nichts zu tun haben. Auch die Polizei ermittle gegen den Rapper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eklat, Rauswurf, Bushido, Rap
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 17:53 Uhr von Earaendil
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Hatte: nichts anderes erwartet.Mit Pack arbeitet man auch nicht .
Kommentar ansehen
24.03.2011 18:40 Uhr von shadow#
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Seine Frau? So blöd war noch keine...
Eher Bekannte oder Groupie oder was auch immer.

Aber irgendwie ist sowas bei einem Muster-Vertreter der "bildungsfernen Schicht" ja auch kein Wunder.
Kommentar ansehen
24.03.2011 19:00 Uhr von Lucotus
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Er fasse sich an die eigene Nase: Hat Bushido nicht vor einigen Jahren zusammen mit paar Freunden einen Typen ins Krankenhaus geprügelt?
Kommentar ansehen
24.03.2011 19:25 Uhr von lossplasheros
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Lucotus: So assi das auch klingt, aber ich finds was anderes ne Frau zusammenzuschlagen oder sich in der Kneipe mit irgendnem typen zu rum-zu-rambolen....
Kommentar ansehen
24.03.2011 19:46 Uhr von d.h
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die will doch eh nur ins Rampenlicht. Saad hat übrigends schon vor 2 Wochen bekannt gegeben, dass er sich von Bushido getrennt hat.
Kommentar ansehen
24.03.2011 19:52 Uhr von readerlol
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ahjo: das leben is saad
Kommentar ansehen
24.03.2011 20:20 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: Bushido nicht vor nen paar Jahren eine Ösi tussi dazu gedrängt sein baby abzutreiben??
Kommentar ansehen
24.03.2011 20:42 Uhr von DieMilchMachts
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
UNGLAUBLICH: Kann ich aber Toppen :

Bei mir ist heute ein rotes Auto vor der Tür lang gefahren....

viel Interessanter
Kommentar ansehen
24.03.2011 20:47 Uhr von LocNar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nu ja den einen mag ich nicht und den anderen kenne ich nicht
Kommentar ansehen
24.03.2011 20:59 Uhr von Wolfi4U
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Und: wieso feuert Deutschland nicht Bushido? Wahlweise mit günstigeren Flugkosten, wenn alle Gangster-Deutsch-Rapper mit ausgeflogen werden???
Kommentar ansehen
24.03.2011 21:35 Uhr von elomaniak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Bushido, der propagiert doch selbst Gewalt gegen Frauen in seinen Liedern....
Kommentar ansehen
24.03.2011 21:46 Uhr von Alakay
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Chakuza ist gegangen von EGJ .. Saad wurde "gefeuert" (suprise suprise dass er geht)
Ist das beste für beide dass die weg dort sind.

Soll Bushido mit Fler und Kay One glücklich werden, er wird sich noch wundern wie Chakuza und Saad reinhauen werden.
Kommentar ansehen
24.03.2011 22:19 Uhr von Amandil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moment: Ist Bushido nicht derjenige der die Frauen in seinen Liedern nicht herabwürdigt?
Und wenn es dann ernst auf ernst kommt will er aufeinmal nichts zu tun haben damit?
Zudem ich noch in Erinnerung habe, dass er in Österreich auch mal angezeigt worden ist wegen Körperverletzung.
Irgendwie passt das Bild nicht.
Kommentar ansehen
24.03.2011 22:35 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Alakay: Is Schakusa der Cousin von Schakkeline?

Das mit dem Reinhauen sieht man ja hier...
Kommentar ansehen
25.03.2011 00:06 Uhr von Armes_Deutschland
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da ist doch eh nix dran: Bushido ist nur sauer weil Saad kein Bock mehr auf EGJ hat.
Kein Wunder bei Gay One und Cosimo aka der Checker vom Neckar.
Saad und Hengzt werden EGJ so richtig ficken.
Und Fler hab ich auch schon lange nicht mehr mit Bushido gesehen,der macht bestimmt auch mitlerweile wieder sein eigenes Ding.
Außerdem braucht doch Bushido nur Promo für sein neues Album.
Läster bei Twitter über die Bravo,gibt aber der Bild interviews.
Langsam wirds lächerlich.

[ nachträglich editiert von Armes_Deutschland ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 00:53 Uhr von Alakay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Armes_Deutschland: Genau so siehts aus.
Das mit Cosimo ist echt lächerlich. BMW war meiner Meinung einfach peinlich in relation mit den alten Sachen.
Aber soll er halt weitermachen.

Saad und Hengzt wäre eine geile Kombination, auch wenn es viele jetzt komisch finden aber dann noch Eko Fresh mit ins Boot holen.
Saad und Eko haben echt geile Tracks zusammen gemacht, wenn dann noch Hengzt dazu stößt wäre es perfekt.
Aber dafür müssen die paar alte Differenzen begraben.

Fler ist kein schlechter Rapper, nur fand ich es etwas blöd dass er direkt nach Aggro ins nächste Lager sprangt .. Und zwar nach EGJ (Auch wenn nicht gesignt) .. Der hätte lieber mal Aggro und Bushido aussen vorlassen sollen und selber was auf die Beine stellen sollen.

Aber das Rap Biz ist langweilig geworden in den letzten 2 Jahren ..
Die Trennung von EGJ könnten Chakuza und Saad nutzen um frischen Wind zu bringen.
Kommentar ansehen
25.03.2011 01:03 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ losspasselberos: "...oder sich in der Kneipe mit irgendnem typen zu rum-zu-rambolen.... "

stimme ich dir zu, wenns so wäre, mein tipp wäre allerdings: erstmal die dazugehörige News durchlesen. War wohl mehr 4 oder 5 gegen einen "rum-zu-rambolen". Mit anderen Worten, feiges Verhalten von feigen Nichtskönnern..
Kommentar ansehen
25.03.2011 01:14 Uhr von Zako123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm bin wohl der einzige der gemerkt hat das saad nicht seine frau geschlagen hat. siehe quelle: "Demnach steht der Musiker aus Bremen im Verdacht, in der vergangenen Woche die hübsche Kellnerin Jessica K. (20) aus Frankfurt geschlagen zu haben"..es war nicht SEINE frau...

[ nachträglich editiert von Zako123 ]
Kommentar ansehen
25.03.2011 15:55 Uhr von butterz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAS IST SO EIN IDIOT!!! ist doch fuck egal ob seine frau oder nicht !!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?