24.03.11 16:12 Uhr
 341
 

Probleme mit dem Apple iPad 2: Abstürze bei Videochat-App FaceTime

Die zweite Generation von Apples Tablet iPad 2 hat gegenüber ihrem Vorgänger nicht viel Neues zu bieten. Neben mehr Leistung bei flacherem Design stellen lediglich die zwei Kameras echte Neuerungen dar - und gerade hier tun sich aktuell Probleme auf.

So ist von einer Vielzahl von Abstürzen bei der Nutzung von FaceTime-Videochats zu lesen, die dank der iPad 2-Kameras gerade erst auf Apples-Tablet möglich geworden sind. Der Bildschirm friere dabei einfach ein und erst ein Neustart des Gerätes soll Abhilfe schaffen.

Der Fehler scheint dabei an verschiedenen Stellen aufzutauchen. Einigen Nutzern friert das iPad 2 bereits beim Start eines Videochats ein, anderen mittendrin, wieder anderen beim Wechsel der Anzeige zwischen den beiden Kameras. Dabei scheint es sich um ein Software-Problem zu handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Kamera, App, Bug, iPad 2, Apple iPad, FaceTime
Quelle: www.appleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 16:12 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ärgerlich, wenn ausgerechnet die einzige echte Neuerung von solch einem Fehler betroffen ist. Vielleicht bringt ja bereits iOS 4.3.1 Besserung, das angeblich in den kommenden zwei Wochen erscheinen soll. Ich halte ein Software-Problem der FaceTime-App selbst allerdings für wahrscheinlicher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
<