24.03.11 15:54 Uhr
 161
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Christoph Daum ganz ohne Voodoo

Auf der Pressekonferenz von Eintracht Frankfurt anlässlich der Vorstellung von Christoph Daum stellte der neue Cheftainer klar, dass es für ihn 25 Stunden am Tag um die Eintracht gehe.

Der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen, der Daum an den Main holte, hofft auf die Aura von Daum.

Daum selbst hält den Ball eher flach: "Es wird keine magischen Zirkel und kein Voodoo geben. Nur Hand auflegen, und der Erfolg stellt sich ein, das geht nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starkeule
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Eintracht Frankfurt, Christoph Daum, Voodoo
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?