24.03.11 15:14 Uhr
 108
 

Ex-Präsidentschaftskandidat John McCain wird in Film von Ed Harris verkörpert

Der Fernsehfilm "Game Change" handelt von dem Präsidentschaftswahlkampf 2008, aus dem Barack Obama siegreich hervor gegangen ist.

In die Haut des Ex-Präsidentschaftskandidaten John McCain wird der Schauspieler Ed Harris schlüpfen, wie nun bekannt wurde.

Als Sarah Palin wird die Schauspielerin Julianne Moore zu sehen sein. Als Regisseur fungiert Jay Roach.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Ex, John McCain, Ed Harris
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 19:48 Uhr von shane12627
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt gut: Ed Harris macht Filme immer ganz sehenswert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?