24.03.11 14:52 Uhr
 1.234
 

Medien: Holzbrink verkauft Golem.de

Die Holzbrink Gruppe hat das IT-Newsportal Golem an Computec Media verkauft.

Das Portal existiert seit 1997 und gilt mit 1,72 Millionen Unique User als eine der größten IT orientierten Newsseiten im deutschsprachigen Raum.

Über den Verkaufspreis wurden keine Angaben gemacht. Der Käufer publiziert unter anderem die Magazine "SFT" und "PC Games".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Verkauf, Medium, Portal
Quelle: kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 17:11 Uhr von Gehirnchen007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Und was passiert dann mit der Seite?
Kommentar ansehen
24.03.2011 18:34 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Nacht Golem Rest in Peace
Kommentar ansehen
24.03.2011 19:15 Uhr von D3FC0N
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: Darauf wird es hinauslaufen. Dein Vergleich ist gut. ^^
Kommentar ansehen
25.03.2011 00:21 Uhr von sonikku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meh: Ich hasse Computec. Wirklich, ich kann die nicht ab...
Kommentar ansehen
25.03.2011 00:30 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Es muss in dem Satzzusammenhang "mit 1,72 Millionen Unique Usern" heissen, also mit "n" hinter dem "User".



Zur News an sich:
Tja, scheint so, als wenn die Umsätze in letzter Zeit nicht mehr so toll waren. Man verkauft ja kein Zugpferd.
Kommentar ansehen
25.03.2011 10:03 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade nun wird golem.de bald "verüberkommerzialisiert" :-/

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?