24.03.11 09:24 Uhr
 1.254
 

Barack Obama will Friedensnobelpreis trotz Libyen-Krieg behalten

In einem öffentlichen Statement rechtfertigte sich Obama für den Entschluss, den Friedensnobelpreis zu behalten.

Er begründet dies damit, dass er bereits zwei Kriege zum Zeitpunkt der Verleihung führte. Diese Dualität zwischen Krieg und Frieden sehe er keineswegs als Widerspruch. Gerade durch die Fähigkeit, Kriege zu führen, könne er Frieden schaffen.

Dadurch, dass mehrere Länder in der Allianz gegen die Regierung von Gaddafi kämpfen würden, läge zudem kein alleiniger Einmarsch der USA vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Libyen, Friedensnobelpreis
Quelle: www.politico.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 09:24 Uhr von StefanPommel
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Irgendwie scheint die USA immer auf der Suche nach dem nächsten Krieg.
Statt Irak und Afghanistan "abzuwickeln" fängt schon wieder der nächste an.
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:06 Uhr von Really.Me
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Wo sind eigentlch die ganzen Leute die 2008/2009 einen neuen Messias in Form von Obama auferstehen sahen.


http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:25 Uhr von Dusta
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
1984: "viele einschliesslich mir, wussten"

Deine Weisheit ist beeindruckend.

Vor zwei Wochen "wusstest" du ja auch noch, dass die Briten insgeheim Gaddafis Truppen unterstützen und die USA nicht eingreifen werden weil ein Sturz Gaddafis nicht von Israel gewünscht ist.

Erinnerst du dich?

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:35 Uhr von GLOTIS2006
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Quiz: Spielen wir ein Spiel...

Welche US-Präsidenten haben während ihrer Amtszeit keine Kriege geführt...


tick tack tick tack tick tack.....
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:42 Uhr von memo81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Fighting for peace: Is like fucking for virginity
Kommentar ansehen
24.03.2011 10:52 Uhr von el_padrino
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
KRIEG IST FRIEDEN: danke obama!
Kommentar ansehen
24.03.2011 11:24 Uhr von Maestro
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
durch kriege führen frieden schaffen: Das sollte wir uns zu Herzen nehmen und Hitler doch nachträglich auch den Preis verleihen.
Er wollte auch nur Frieden schaffen und das gleich für die ganze Welt.

Naja ich habe mir jedenfalls von Obama echt mehr versprochen aber er ist genauso ein armes Schwein wie die meisten anderen vorher und wie hierzulande in der Politik auch mehr als genug rumlaufen
Kommentar ansehen
24.03.2011 11:28 Uhr von romifreak
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Maestro: Schon dämlich Hitler in diesem Fall als Beispiel zu nehmen, wenn Hitler bzw der Holocaust nur durch einen Krieg gestoppt werden konnte.

Und das seit der Befreiung durch kriegerische Handlungen relativer Frieden in Europa eingekehrt ist.

[ nachträglich editiert von romifreak ]
Kommentar ansehen
24.03.2011 11:43 Uhr von Babelfisch
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
naiv: was für herzzerreißend naive news und kommentare.

warum sollte man obama den friedensnobelpreis aberkennen? weil er zusammen mit VIELEN ANDEREN einem diktator feuer unterm hintern macht. mit unterstützung der un.

ihr verwechselt frieden mit friedhofsruhe.

wer hat hitler besiegt? die friedlichen appeaser oder die handelnden allierten (einschließlich russland)?

Lächerliche News.
Kommentar ansehen
24.03.2011 12:14 Uhr von affenfreund
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"Let´s stop their weapons with ever more weapons!": "Gerade durch die Fähigkeit, Kriege zu führen, könne er Frieden schaffen." Sowas kann doch auch nur von einen Amerikaner kommen. Habe bis heute noch nicht so recht verstanden warum Herr Barack Hussein Obama den Nobelpreis bekommen hat. Wenn mir das einer Logisch erklären kann! Bitte gerne...! 

Dazu fallen mir gleich mal ein Paar Sachen ein:

"let´s stop their weapons with even more weapons!"

 "Affen mit Schusswaffen sind harmloser als Amerikaner mit Bananen" 

"Krieg ist nie eine Lösung, außer für Amerikanische Probleme."

LG Affenfreund

[ nachträglich editiert von affenfreund ]
Kommentar ansehen
24.03.2011 12:26 Uhr von Kabeltrommel
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Affenfreund: Normalerweise sollte man Kommentare erst dann abgeben dürfen, wenn der IQ die Zimmertemperatur übersteigt.
Aber bei Dir wollen wir mal eine Ausnahme machen.
Kommentar ansehen
24.03.2011 13:45 Uhr von Baran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: hitler, pinochet etc. alle von den US diktatoren inklusive diesen verbrecherischen Kriegtreiber Obama würden diesen Preis nicht abgeben diese Kriegstreiber haben falsche selbsteinschätzung.

ES GEHT UMS ÖL!!!

Billiger vorwand sonst würden die nicht soviele Zivilisten töten.
Das ganze Pack und deren armeen sind Killteams die zivilisten töten genauso wie in Afghanistan iwi jede Woche 10 tote Zivilisten.
Kommentar ansehen
24.03.2011 13:52 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wer kriege führt: darf solche auszeichnungen gar nich erhalten, der dürfte nichtmal in die engere auswahl.. von daher is das abgeben laaaaange überfällig
Kommentar ansehen
24.03.2011 13:54 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Baran: [...]Billiger vorwand sonst würden die nicht soviele Zivilisten töten.[...]
Aus welchem Grund töten Gaddafis Soldaten deutlich mehr Zivilisten als die Alliierten? Das Öl haben sie schon also welchen Grund haben die?

Bisher wurden bei den Angriffen der Alliierten ziemlich wenig Zivilisten getötet, als dass man solch einen Aufschrei macht

[...]Das ganze Pack und deren armeen sind Killteams die zivilisten töten genauso wie in Afghanistan iwi jede Woche 10 tote Zivilisten. [...]
In Deutschland sterben jeden Tag 120 Zivilisten welche Armee tötet die??
Kommentar ansehen
24.03.2011 13:56 Uhr von affenfreund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kabeltrommel: Hi...
Verstehe deinen Kommentar nicht recht... Vielleicht liegt´s auch an meinen IQ aber wo ist dein Problem. Das hier gleich immer erst mal auf ein ander rum gehackt wird nervt. Das mit der Frage warum er seinen Friedensnobelpreis bekommen hat war mein ernst... Habe nur darum gebeten in meinem Kommentar das es mir mal einer genauer erklären soll!!! Also sorry wenn dir das jetzt nicht gepasst hat. Dann schildere mir doch deine Meinung statt nur zu meckern...!!!
LG

[ nachträglich editiert von affenfreund ]
Kommentar ansehen
24.03.2011 14:17 Uhr von Floxxor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer über Obama meckert, der hat G.W. Bush scheinbar schon vergessen...
Kommentar ansehen
24.03.2011 22:10 Uhr von Maestro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Peterlustik: wo waren die netten Herren die gegen völkermord sind und dafür kriege führen um frieden zu schaffen als vor 15 Jahen in Ruanda mehr als 1 mio abgeschlachtet wurden???

ach ja das waren ja keine richtige menschen.

Und keine sorge hier werden auch irgendwann die leute auf die strassen gehen und das wird nicht anders ablaufen wie in lybien trotz der geilen Demokratie hier
Kommentar ansehen
26.03.2011 14:15 Uhr von Reape®
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daily show: das ende von dem video ist sehr interessant
http://www.thedailyshow.com/...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?