23.03.11 23:18 Uhr
 169
 

Frankreich: Die Partei von Marine Le Pen ist in finanziellen Schwierigkeiten

Marine Le Pen, die den Vorsitz bei der Front National von ihrem Vater Jean-Marie Le Pen im Januar übernommen hat und derzeit in allen Umfragen knapp vor Nicolas Sarkozy liegt, muss jetzt mit massiven finanziellen Schwierigkeiten rechnen.

Der Sitz der hoch verschuldeten Partei, der sich westlich von Paris befindet, wurde jetzt von der Bank Société Générale vorläufig "beschlagnahmt". Sollte die Partei bis September die noch ausstehende Summe von 5,2 Millionen Euro nicht bezahlen, wird sie ihr Hauptquartier endgültig verlieren.

Das Gebäude wurde von der Partei im Jahr 1994 erstanden: damals symbolisierte es den Aufstieg der in den 70er Jahren in Vergessenheit geratenen Partei zu der drittwichtigsten politischen Kraft des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Partei, Sitz, Marine Le Pen
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen
Feministinnen wütend: Frankreichs Front National wirbt mit Frauenthemen
Französische Rechtspopulistin Marine Le Pen: "Hillary Clinton bedeutet Krieg"